Deutschland-Niederlande-Belgien – Kunstmesse in Maastricht

Reisenummer 73289

Deutschland-Niederlande-Belgien – Kunstmesse in Maastricht

  • 5 Tage im Dreiländereck: Besuchen Sie die Messe TEFAF für alte Kunst in Maastricht, bewundern Sie den Kaiserdom in Aachen und entdecken Sie Lüttich.
  • Sie gilt als das edelste Pflaster für Galeristen, Kuratoren und Sammler aus aller Welt: "The European Fine Art Fair" (TEFAF) in Maastricht ist die weltweit wichtigste Messe für alte Kunst! Schlendern Sie durch die Gänge, die nach Prachtstraßen der Welt wie "Fifth Avenue" oder "Champs-Elysées" benannt sind, und bewundern Sie Werke alter Meister, aber auch Zeitgenössisches gibt es zu sehen. Doch damit nicht genug: Entdecken Sie neben Maastricht weitere Highlights im Dreiländereck – vom Aachener Dom bis Lüttich.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Aachen!

    Individuelle Anreise nach Aachen. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie um 16 Uhr im Hotel. Dom, Printen – was fällt Ihnen sonst noch zu Aachen ein? Nach unserem ersten Orientierungsspaziergang durch die Stadt ist es schon jede Menge mehr! Beim gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant lernen wir uns näher kennen. Vier Übernachtungen.

    2. Tag: Kunst und Geschichte

    Die Domschatzkammer wurde bereits 1978 zusammen mit dem Aachener Dom in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Wir sehen uns die einmaligen Stücke der Sammlung an, darunter das Lotharkreuz, die Karlsbüste und Karlsreliquiare. Karl der Große selbst liegt im Dom begraben, den er Ende des 8. Jahrhunderts erbauen ließ. Spüren Sie einen Hauch von Geschichte, wenn Sie vor dem Karlsschrein mit seinen Gebeinen darin stehen? Im Centre Charlemagne, dem Stadtmuseum, erfahren wir mehr über die Entwicklung Aachens vom Mittelalter übers Barock bis zur Gegenwart.

    3. Tag: Die TEFAF in Maastricht

    Von Aachen ins niederländische Maastricht ist es nur ein Katzensprung. Die mittelalterliche Stadt versprüht mit ihren schönen Plätzen, schicken Boutiquen und jungen Cafés einen eher verträumten Charme. Die ideale Ergänzung zum kosmopolitischen Treiben auf der Kunstmesse TEFAF, auf das wir uns heute freuen. Oft kaum zu glauben, dass sich die Gemälde und Skulpturen nicht in einem Museum befinden, sondern tatsächlich gekauft werden können. Seien Sie neugierig, unterhalten Sie sich mit Ausstellern und mischen Sie sich unters Künstlervolk.

    4. Tag: Lüttich lockt

    Heute überqueren wir die belgische Grenze, erstes Ziel ist Lüttich (Liège), einst ein Zentrum der Industrialisierung in Europa. Während unseres Spaziergangs unterhalten wir uns über Kunst und Architektur. Die Kathedrale schauen wir uns genauer an. In der Stiftskirche St. Bartholomäus bewundern wir das romanische Taufbecken. Anschließend schlendern wir durch Tongeren, älteste Stadt Belgiens und Bischofssitz des heiligen Servatius, der heute als einer der "Eisheiligen" verehrt wird.

    5. Tag: Mehr Kunst?

    Wer möchte, begleitet den Reiseleiter ins Aachener Suermont-Ludwig-Museum und lässt unsere Kunstreise mit Gemälden von Rembrandt und anderen niederländischen und flämischen Meistern des 17. Jahrhunderts ausklingen. Im Laufe des Tages (bei Museumsbesuch ab ca. 13.30 Uhr) individuelle Rückreise.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Mercure am Dom
  • Frühstück, ein Abendessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

    TEFAF Maastricht

    Aachen, Hotel Mercure am Dom***

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Deutschland-Niederlande-Belgien – Kunstmesse in Maastricht

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    12.03.2022Samstag, 12. März 2022 - Mittwoch, 16. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    695.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    12.03.2022Samstag, 12. März 2022 - Mittwoch, 16. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    815.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    12.03.2022Samstag, 12. März 2022 - Mittwoch, 16. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    695.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    16.03.2022Mittwoch, 16. März 2022 - Sonntag, 20. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    695.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    16.03.2022Mittwoch, 16. März 2022 - Sonntag, 20. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    815.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 5 Tage

    16.03.2022Mittwoch, 16. März 2022 - Sonntag, 20. März 2022
    5 Tage / 4 Nächte

    695.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!