Kontakt

Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



Reisebüro Klingsöhr
Oberföhringer Strasse 172
81925 München

Telefon 089/9570001
eMail: info@klingsoehr-reisen.de

Spanien Mallorca – Naturreise Wanderstudienreise zur Mandelblüte auf Mallorca

Erleben Sie auf dieser Natur- und Wanderstudienreise den Frühling auf Mallorca: mit dem Studiosus-Reiseleiter geht es auf herrlichen Höhenwegen an duftenden Mandelbäumen vorbei.

Flug ab Deutschland, Programm, Doppelzimmer p.P. ab EUR 1895.00

Reise Nr. 73284

Spanien – Mandelblüte auf Mallorca

  • 8 Tage auf Mallorca dem Frühling entgegenwandern: Mit dem Studiosus-Reiseleiter geht es auf herrlichen Höhenwegen an duftenden Mandelbäumen vorbei.

Reisen Sie dem Frühling entgegen: Die größte Insel der Balearen ist ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde - mit milden Temperaturen, duftenden Mandelbäumen und herrlichen Höhenwegen, mit ursprünglichen Dörfern und traditionellen Bauernmärkten. Und dazu noch ein romantisches Hotel am Meer? Aber klar!

Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach Mallorca!

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und im Laufe des Tages Flug nach Palma de Mallorca. Ein Mitarbeiter unserer Agentur zeigt Ihnen, wo Ihr Transferbus zum Hotel abfährt. Dort begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin, und gemeinsam starten wir mit einem Abendessen in unsere Frühlingsreise auf Mallorca. Sieben Übernachtungen.

2. Tag: Promenaden in Palma

Palma de Mallorca liegt nicht nur an einer besonders schönen Bucht, auch die Altstadt ist eine Entdeckungstour wert. Auf unserem Weg durch das Wirrwarr der mittelalterlichen Gassen: das Rathaus und die alte Börse, die Kathedrale und die arabischen Bäder. Wir flanieren am Yachthafen entlang und bewundern die weißen Segelboote.

3. Tag: Landleben à la Mallorca

Mit neuen Gesetzen will Mallorca weg vom Ballermann-Image. Wie und ob es gelingt, ist unser Thema auf der Fahrt vorbei an den Touristenhochburgen auf die Ebene von Es Plà. Rund um die kleinen Dörfer stehen die Mandelbäume in voller Blüte. Auf alten Pilgerpfaden • wandern wir (2,5 Std., leicht, ?200 m ?200 m) zur Einsiedelei von Bonany und weiter nach Petra. Und mit der Finca von Els Calderers lernen wir eines der historischen Landgüter auf der Insel kennen.

4. Tag: Mandeln und Oliven

Wir fahren heute nach Puerto de Sóller, von wo aus uns die kleine Tram nach Sóller bringt. Nach einem Spaziergang durch den Ort treffen wir Tomeu. Er betreibt eine der letzten privaten Ölpressen auf der Insel und erwartet uns zu einem Imbiss. Fragen Sie ihn, wie man Oliven anbaut, erntet und weiterverarbeitet. Frisch gestärkt und informiert • wandern wir (ca. 2 Std., leicht-mittel, ?230 m ?200 m) durch eine uralte Kulturlandschaft mit Mandel- und Olivenbäumen nach Fornalutx. Fantastische Blicke aufs Meer inklusive!

5. Tag: Im Norden der Insel

Der Sonntagsmarkt von Pollenca lockt uns in den Norden der Insel: Mittelmeerfrüchte im Überfluss! Danach geht es ins Tal von Boquer: Auf unserer • Wanderung (1,5 Std., leicht bis mittel, ?150 m ?150 m) halten wir nach den vielen Vogelarten Ausschau, die hier heimisch sind. Mit dem Bus kurven wir durch die wildromantische Berglandschaft rund um das Kloster Lluc und genießen die Fahrt durch die blühenden Mandelhaine.

6. Tag: Wanderung im Blick des Drachens

Im äußersten Südwesten Mallorcas liegt San Telmo. Mit Blick auf die Dracheninsel La Dragonera • wandern (ca. 3 Std., leicht, ?300 m ?300 m) wir entlang der Küste nach Puerto Antratx. Noch ein Café con Leche in einem der kleinen Cafés an der Mole? Wir schlendern durch den kleinen Fischerort, bevor wir ins Hotel zurückfahren. Wer mag, bleibt länger und nimmt den Linienbus zurück.

7. Tag: Valldemossa und Chopin

Im Kartäuserkloster von Valldemossa forschen wir nach den Spuren Chopins, der hier einige Monate mit seiner Gefährtin George Sand verbrachte. Banyalbufar mit seinen bekannten Terrassenfeldern ist Ausgangspunkt unserer • Wanderung (3 Std., mittel, ? 300 m ? 300 m) hinunter zum Fischerhafen Port des Canonge.

8. Tag: Auf Wiedersehen, Mallorca!

Glücklich, wer noch ein paar Tage auf Mallorca verlängert hat! Alle anderen fahren nach Palma de Mallorca und fliegen von dort nach Hause zurück.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Palma De Mallorca und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Transfers
  • Ausflüge in landesüblichen Reisebussen
  • Tramfahrt von Puerto de Sóller nach Sóller
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Don Antonio
  • Halbpension (Frühstück, Abendessen im Hotel)
  • 3 Mittagsimbisse
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).

Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass die Einteilung von leicht bis mittel nur Richtwerte geben kann, da die individuelle Bewertung auch von variablen Faktoren wie Wetter, Tageszeit und aktueller Wegbeschaffenheit abhängt.

Leichte Wanderung = meist ein- bis zweistündige Wanderung auf einfach zu begehenden Wegen mit geringen Höhenunterschieden

Leichte bis mittlere Wanderung = meist zwei- bis dreistündige Wanderung auf überwiegend gut begehbaren Wegen mit geringen Höhenunterschieden.

Mittlere Wanderung = in der Regel zwei- bis vierstündige Wanderung mit Höhenunterschieden von bis zu 600 m und mäßig steilen An- und Abstiegen und/oder einer Wegbeschaffenheit, die gelegentlich Trittsicherheit erfordert.

Peguera, Hotel Don Antonio****

Das Hotel liegt sehr ruhig auf einer Anhöhe. Zur verkehrsberuhigten Ortsmitte und zum Strand sind es etwa 20 Minuten zu Fuß. Das Haus besitzt eine elegante Empfangshalle mit einer Lobbybar und ein Restaurant mit einer kleinen Terrasse sowie freundliche Aufenthaltsräume. WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung. Die 151 Zimmer verteilen sich auf drei jeweils fünfstöckige Gebäude, die in einem großen Garten liegen. Sie sind komfortabel ausgestattet und haben Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Mietsafe, Föhn und einen Balkon oder eine Terrasse. Das Hotel bietet ein beheiztes Hallenbad, das in den kühleren Monaten geöffnet ist, und einen großen Pool im Freien. Außerdem gibt es einen Wellnessbereich (gegen Gebühr), eine Sauna und einen Fitnessraum.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige 

Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Spanien" -> "Einreise und Zoll": https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/spanien-node/spaniensicherheit/210534#content_4

Einreisebestimmungen

In Spanien besteht eine allgemeine Ausweispflicht. Bitte führen Sie einen Personalausweis (Identitätskarte) oder einen Reisepass mit. 

Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise“ ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/spanien-node/spaniensicherheit/210534
 

Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Spanien: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/spanien-node/spaniensicherheit/210534#content_5

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterhinweis: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Spanien – Mandelblüte auf Mallorca

Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

05.02.2025Mittwoch, 5. Februar 2025 - Mittwoch, 12. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

05.02.2025Mittwoch, 5. Februar 2025 - Mittwoch, 12. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

12.02.2025Mittwoch, 12. Februar 2025 - Mittwoch, 19. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

12.02.2025Mittwoch, 12. Februar 2025 - Mittwoch, 19. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

19.02.2025Mittwoch, 19. Februar 2025 - Mittwoch, 26. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 8 Tage

19.02.2025Mittwoch, 19. Februar 2025 - Mittwoch, 26. Februar 2025
8 Tage / 7 Nächte