Österreich – "Jedermann" in Salzburg

4 Tage in Österreich: Erleben Sie mit kultimer den "Jedermann" in Salzburg und entdecken Sie die Highlights der Stadt.

Reisenummer 75243

Österreich – "Jedermann" in Salzburg

  • 4 Tage in Österreich: Erleben Sie mit kultimer den "Jedermann" in Salzburg und entdecken Sie die Highlights der Stadt.
  • Die Geschichte der Salzburger Festspiele ist untrennbar verbunden mit dem Mysterienspiel "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal, dessen 150. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Seit 1920 geben sich bei der Aufführung vor der imposanten Kulisse des Doms große Schauspieler die Ehre. Erleben Sie dieses Spektakel - in der Neuinszenierung von Robert Carsen - mit Philipp Hochmair als Jedermann und Deleila Piasko als Buhlschaft! Und genießen Sie wunderschöne Tage in und um Salzburg.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Salzburger Silhouette

    Individuelle Anreise nach Salzburg. Um 16 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel zu einem ersten gemeinsamen Spaziergang. Das historische Zentrum (UNESCO-Welterbe) mit dem mächtigen Dom, den romantischen Plätzen und pastellfarbenen Häuserfassaden ist immer wieder sehenswert. In einem traditionsreichen Restaurant lassen wir uns Salzburg auf der Zunge zergehen. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Auf Zuckmayers Spuren

    Nachdem 1920 die Salzburger Festspiele mit der ersten Aufführung des "Jedermann" ihren Anfang genommen hatten, wurde Henndorf am Wallersee zum Sommerquartier von Bühnenkünstlern und Festspielbesuchern. Carl Zuckmayer besaß hier ein Feriendomizil, das sich zu einem Künstlertreff entwickelte. Wir spazieren zu seiner "Wiesmühle" und hören eine kleine Lesung. Auch der Schriftsteller Ödön von Horváth zählte zu Zuckmayers Gästen und schrieb im Gästehaus "Jugend ohne Gott". Gestalten Sie den Nachmittag in Salzburg nach Lust und Laune: Besuchen Sie das Salzburg Museum Neue Residenz oder genießen Sie einen Drink auf der Terrasse des Café Bazar mit Blick auf die Altstadt.

    3. Tag: Die drei Festspielhäuser

    Einen Blick hinter die Kulissen bietet uns eine Führung durch die drei Festspielhäuser. Anschließend können Sie Ihre Reiseleiterin vor die Tore der Stadt begleiten. Dort liegt das Lustschloss der Salzburger Fürsterzbischöfe: Hellbrunn, ein repräsentatives Domizil mit Park und legendären Wasserspielen. Oder interessiert Sie stattdessen das DomQuartier? Hier können Sie auf den Spuren der Fürsterzbischöfe rund um den Domplatz in der "oberen Etage" wandeln und imposante Ausblicke auf die Stadt genießen sowie einen sagenhaften Blick in den Dom und den Chor der Franziskanerkirche werfen. Wie wäre es danach noch mit einem Einspänner im berühmten Café Tomaselli? Krönender Abschluss heute: Der "Jedermann".

    4. Tag: Mozart und Mirabell

    Der bedeutendste Sohn der Stadt lässt grüßen! Wir werfen einen Blick auf Mozarts Wohnhaus. Angenehme Nachbarschaft: das Schloss Mirabell mit seinem Garten - ein zauberhafter Ort zum Flanieren. Auf dem Rückweg kommen wir an Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse vorbei. Vielleicht besorgen Sie noch Mozartkugeln als Souvenir vor Ihrer individuellen Heimreise ab ca. 13 Uhr?

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel am Mirabellplatz
  • Frühstück, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Ausflug in bequemem Reisebus
  • Theaterkarte (2. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €)

    "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal

    Das Spiel vom Sterben des reichen Mannesam 7.8. um 21.00 Uhr bzw. 28.8. um 17.00 Uhr auf dem Domplatz (bei schlechtem Wetter im Großen Festspielhaus).

    Robert Carsen, RegiePhilipp Hochmair, JedermannDeleila Piasko, BuhlschaftAndrea Jonasson, Jedermanns MutterChristoph Luser, Jedermanns guter Gesell/Teufel Kathleen Morgeneyer, Armer Nachbar/WerkeJoseph Lorenz, SchuldknechtNicole Beutler, Des Schuldknechts WeibChristoph Krutzler, Dicker VetterDaniel Lommatzsch, Dünner Vetter

    Kristof van Boven, Mammon

    Dominik Dos-Reis, Tod

    Julia Windischbauer, Glaube

    Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen eine Einführung zu Autor, Werk und Aufführung.

    "Jedermann"

    Die Vorstellung ist beunruhigend: Dass es da ein Himmelreich gibt, das ein Reich der Gerechtigkeit ist, ein Ort des ewigen Lebens und der Anerkennung - und vor der Erlösung tagt ein Gericht, das Rechenschaft fordert. Ginge es, im Angesicht des Todes, allein um die guten Taten, würde Jedermann vom Teufel geholt. Dass Jedermann ihm auf seiner letzten Lebensstation dennoch entkommt, ist eine fast märchenhafte Wendung angesichts seines gottvergessenen und selbstherrlichen Lebens. Hofmannsthal hat ein Mittelalter erfunden, das unsere Gegenwart meint: Den Kampf von Gott gegen die Geldgier in uns und jene kindliche Hoffnung, beides erlangen zu können - das volle Diesseits und das ganze Jenseits. Die Frage bleibt: Wie geht der Mensch mit seinem Tod um?

    Hotel am Mirabellplatz****

    Das Boutique-Hotel liegt zentral, gegenüber von Schloss Mirabell und nahe der Salzburger Altstadt. Errichtet wurde das Gebäude einst als Fürstbischöfliches Palais, was bis heute die Struktur des Hauses prägt. Die 70 modernen und individuell gestalteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Es gibt ein reichhaltiges Frühstück. Reisen Sie mit dem Auto an, steht Ihnen eine nahegelegene Parkgarage zur Verfügung (ca. 22 € pro Tag).

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts  

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Österreich: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit“ ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oesterreich-node/oesterreichsicherheit/210962#content_5
     

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Österreich – "Jedermann" in Salzburg

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

    21.07.2024Sonntag, 21. Juli 2024 - Mittwoch, 24. Juli 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

    21.07.2024Sonntag, 21. Juli 2024 - Mittwoch, 24. Juli 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1880.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    05.08.2024Montag, 5. August 2024 - Donnerstag, 8. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    05.08.2024Montag, 5. August 2024 - Donnerstag, 8. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1880.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    05.08.2024Montag, 5. August 2024 - Donnerstag, 8. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

    18.08.2024Sonntag, 18. August 2024 - Mittwoch, 21. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 4 Tage

    18.08.2024Sonntag, 18. August 2024 - Mittwoch, 21. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1880.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    26.08.2024Montag, 26. August 2024 - Donnerstag, 29. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    26.08.2024Montag, 26. August 2024 - Donnerstag, 29. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1880.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 20 Dauer: 4 Tage

    26.08.2024Montag, 26. August 2024 - Donnerstag, 29. August 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1470.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!