Deutschland Bodensee – Kulturreise Studienreise zur Klosterinsel Reichenau

Erleben Sie auf dieser Kulturstudienreise die Schätze der Benediktinerabteil auf der Insel Reichenau, die heuer das 1300-jährige Gründungsjubiläum feiert und geniessen Sie das besondere Flair der Bodensee-Region.

Programm ab/bis Konstanz, Doppelzimmer p.P. ab EUR 1335.00

Reisenummer 75239

Deutschland – Bodensee – 1300 Jahre Reichenau

  • 5 Tage am Bodensee: Große Landesausstellung in Konstanz zum 1300-jährigen Jubiläum der Klosterinsel Reichenau mit Ausflügen: auf die Reichenau, zum Hesse-Museum, nach Salem, Birnau und Meersburg sowie zur Blumeninsel Mainau

Bewundern Sie die mittelalterlichen Schätze der berühmten Benediktinerabtei auf der Insel Reichenau! Zum 1300-jährigen Gründungsjubiläum zeigt eine große Ausstellung in Konstanz - erstmals in diesem Umfang - die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus der Reichenauer Klosterschreibstube. Erleben Sie romanische Kunst vom Feinsten direkt vor Ort! Und tauchen Sie an zauberhaften Orten rund um den Bodensee ein ins südländische Flair am Fuß der Alpen!

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Konstanz

Individuelle Anreise nach Konstanz. Um 17 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter zu einem ersten Spaziergang durch die malerische Altstadt am Ufer des Bodensees. Wir bummeln durch die engen Gassen der Niederburg, der Keimzelle von Konstanz, bewundern den bunten Bilderreigen am Rathaus und schlendern über die Marktstätte mit ihren Patrizierhäusern zum Konzilsgebäude am Hafen. Wen die lasziv die Hafeneinfahrt bewachende Statue der Imperia wohl auf Händen trägt? Beim Abendessen im Restaurant "Konzil" stimmen wir uns auf die nächsten Tage ein. Vier Übernachtungen.

2. Tag: Große Landesausstellung

Am Vormittag besuchen wir die Ausstellung "Welterbe des Mittelalters - 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau" im Archäologischen Landesmuseum in Konstanz. Besonderes Highlight sind die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus der Reichenauer Klosterschreibstube (UNESCO-Weltdokumentenerbe), die hier erstmals in diesem Umfang wieder zusammengeführt werden. Hauptkirche von Konstanz ist das Münster Unserer Lieben Frau, in dem wir nachmittags vorbeischauen.

3. Tag: Reichenau und Hesse-Museum

Heute sehen wir uns an, wo die prachtvollen Bücher entstanden sind: Auf der UNESCO-Welterbe-Insel Reichenau freuen wir uns über romanische Kirchen und wunderbare mittelalterliche Wandmalereien im Münster und in der Stiftskirche St. Georg - inmitten von Gemüsefeldern und Gewächshäusern. Im "Alten Mesmer" gibt es mittags köstliche Maultaschen. In Gaienhofen auf der Halbinsel Höri hat Hermann Hesse ein paar Jahre gelebt. Wir besuchen das Hesse-Museum in seinem ehemaligen Wohnhaus und den hübschen Garten.

4. Tag: Salem, Birnau und Meersburg

Wir fahren zu Schloss Salem, das inmitten einer weitläufigen Parklandschaft liegt. Eine kleine Berühmtheit in herrlicher Lage ist die Wallfahrtskirche in Birnau. Wir sehen uns ihre barocke Ausgestaltung mit prächtigen Fresken und der "Honigschlecker"-Skulptur an. In Meersburg spazieren wir durch verwinkelte Gassen hinauf zur Burg. Dort folgen wir den Spuren der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die hier ihre letzten Jahre verbrachte. Von der Terrasse des Neuen Schlosses schweifen unsere Blicke über den See. Ein Schiff bringt uns zurück nach Konstanz. Den restlichen Nachmittag verbringen Sie nach Lust und Laune.

5. Tag: Insel Mainau zum Abschied

Per Schiff fahren wir von Konstanz auf die Insel Mainau – ein wahres Blumenparadies. Wir schlendern zwischen Tropenpflanzen und Palmen zum Schmetterlingshaus und lassen uns von unzähligen farbenfrohen Blütenteppichen in heitere Stimmung versetzen. Haben Sie anschließend noch Zeit für einen letzten Bummel über die Konstanzer Seepromenade? Individuelle Heimreise ab ca. 15 Uhr.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Barbarossa Konstanz
  • Frühstück, ein Abendessen und ein Mittagessen in Restaurants
  • Schiffsfahrten lt. Programm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

Zweimal UNESCO-Welterbe

Das Königskloster Reichenau auf der gleichnamigen Bodensee-Insel war im Mittelalter eines der wichtigsten kulturellen wie politischen Zentren des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Im 10. und 11. Jahrhundert besaß es sowohl eine einflussreiche Malschule als auch ein Skriptorium, in dem Bücher von überragender Qualität hergestellt wurden. Zurecht galt das Kloster als einer der größten europäischen Wissensspeicher und Impulsgeber. Im Jahr 2000 wurde die "Klosterinsel Reichenau" in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, 2003 folgten die Hauptwerke der Reichenauer Handschriften als UNESCO-Weltdokumentenerbe.

Konstanz, Hotel Barbarossa***

Das familiengeführte Romantik-HoteI liegt mitten in der Konstanzer Altstadt und umfasst drei benachbarte ehemalige Bürgerhäuser, deren Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Die 48 liebevoll und individuell gestalteten Zimmer verfügen über WLAN, Sat.-TV, Safe, Kaffee-/Teezubereiter und Föhn. Die Weinstube des Hauses bietet regionale Spezialitäten, bei schönem Wetter lockt die Außenterrasse mit einem Logenplatz zum Leuteschauen. Von der Dachterrasse genießen Sie den Blick über die Dächer zum Münsterturm, in wenigen Schritten erreichen Sie die Marktstätte, Konstanz' gute Stube. Reisen Sie mit dem Auto an, können Sie in der hoteleigenen Tiefgarage (ca. 500 m entfernt, ca. 12 € pro Tag) oder einer öffentlichen Garage (ca. 200 m entfernt, ca. 24 € pro Tag) parken. Hotelkategorisierung durch Selbsteinschätzung.

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 5
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Maximalteilnehmerzahl: 25
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Deutschland – Bodensee – 1300 Jahre Reichenau

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

03.07.2024Mittwoch, 3. Juli 2024 - Sonntag, 7. Juli 2024
5 Tage / 4 Nächte

1335.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

03.07.2024Mittwoch, 3. Juli 2024 - Sonntag, 7. Juli 2024
5 Tage / 4 Nächte

1605.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

03.07.2024Mittwoch, 3. Juli 2024 - Sonntag, 7. Juli 2024
5 Tage / 4 Nächte

1335.00 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

28.08.2024Mittwoch, 28. August 2024 - Sonntag, 1. September 2024
5 Tage / 4 Nächte

1335.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

28.08.2024Mittwoch, 28. August 2024 - Sonntag, 1. September 2024
5 Tage / 4 Nächte

1605.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

28.08.2024Mittwoch, 28. August 2024 - Sonntag, 1. September 2024
5 Tage / 4 Nächte

1335.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



Reisebüro Klingsöhr
Oberföhringer Strasse 172
81925 München

Telefon 089/9570001
eMail: info@klingsoehr-reisen.de

Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart

Empfehle unsere Webseite!