Italien Toskana – Studienreise Kulturreise Eventreise zum Puccini-Festival in der Toskana

Erleben Sie auf dieser Kulturstudienreise die Toscana. Für Puccini war Torre del Lago ein Paradies. Erleben Sie beim Puccini-Festival eine seiner Opern und besuchen Sie Lucca und Pisa.

Bahnreise ab/bis München, Programm, Eintritt, Doppelzimmer p.P. ab EUR 1465.00

Reisenummer 75236

Italien – Puccini-Festival in der Toskana

  • 5 Tage Toskana: Für Puccini war Torre del Lago ein Paradies. Erleben Sie beim Puccini-Festival eine seiner Opern und besuchen Sie Lucca und Pisa.

"Sonnige Strände, schattige Pinienhaine, ein stets ruhiger See, ein wahres Paradies" - das war Giacomo Puccinis Eindruck von Torre del Lago, als er das Örtchen bei einem Jagdausflug entdeckte. Kommen Sie anlässlich des 100. Todestags des Komponisten und des 70. Puccini-Festivals an dieses traumhafte Fleckchen Erde und erleben Sie eine seiner Opern auf der Seebühne. Folgen Sie außerdem Puccinis Spuren in seiner Villa in Torre del Lago und in Lucca und Pisa.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in der Toskana

Um ca. 9.30 Uhr startet der Zug in München, nach dem Umsteigen in Bologna sind Sie um ca. 18 Uhr in Florenz. Ein weiterer Zug bringt Sie direkt nach Montecatini Centro. Ankunft um ca. 19.30 Uhr. Vom Bahnhof zum Hotel sind es zu Fuß ca. 10 Minuten, oder Sie nehmen sich ein Taxi (nicht inklusive). Bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel stimmen wir uns auf die Reise ein. Vier Übernachtungen.

2. Tag: Auf den Spuren Puccinis

Musik von Puccini begleitet uns auf der Fahrt in die Berge - in den mittelalterlichen Ort Celle. Puccinis Vorfahren stammen von hier. Ein Museum gibt Einblick in die Geschichte der Musikerfamilie. Dann stärken wir uns mit einem Imbiss, bevor wir nach Lucca fahren. Unser Rundgang führt uns zum Geburtshaus Puccinis, zum Dom und zur Piazza del Anfiteatro. Lassen Sie sich anschließend Zeit, um durch die Gassen zu schlendern.

3. Tag: Musik liegt in der Luft

Weißer Carrara-Marmor auf grüner Wiese: Dom, Baptisterium, Schiefer Turm (von außen) und Campo Santo zeugen noch heute vom Reichtum der Seerepublik Pisa im Mittelalter. Zurück in Montecatini bleibt Zeit zur Erholung. Abends fahren wir nach Torre del Lago, wo wir uns mit einem typisch italienischen Aperocena auf das Opernerlebnis einstimmen und anschließend "Tosca" auf der Seebühne erleben.

4. Tag: Puccinis Villa und Meer

Nach dem Opernerlebnis erst einmal ausschlafen und in Ruhe frühstücken. Dann fahren wir nochmal nach Torre del Lago und besuchen die Villa Puccini. Die Erinnerung an den großen Meister wird lebendig. Hier entstanden viele seiner Opern und hier hat er auch vor genau 100 Jahren seine letzte Ruhe gefunden. Auch in Viareggio, wo wir bei einem Spaziergang mit einem Eis in der Hand die Meeresluft genießen, hielt sich Puccini zeitweise auf. Und am frühen Abend wollen wir hoch hinaus: Mit der Standseilbahn geht es nach Montecatini Alto. Herrlich ist der Blick in die Ebene. Hier erheben wir unsere Gläser auf der kleinen Piazza bei unserem gemeinsamen Abschiedsabendessen auf Puccini und die musikalischen Tage in der Toskana.

5. Tag: Arrivederci

Sie fahren per Zug nach Florenz. Von dort Weiterfahrt um ca. 10 Uhr, Umsteigen in Bologna, Ankunft in München ca. 18.30 Uhr.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise von München nach Montecatini und zurück in der 2. Klasse
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von München nach Florenz und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Grand Hotel Tettuccio
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel, 2 Abendessen in Restaurants
  • Ein Mittagsimbiss
  • Opernkarte (I. Kat.)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und außerdem: Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €)

"Tosca" von Giacomo Puccini

am 24.8. um 21.15 Uhr auf der Seebühne

Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen eine Einführung zu Komponist, Werk und Aufführung.

Giacomo Puccini (1858-1924)

Ohne ihn hätte die italienische Verismo-Oper nie solche Höhenflüge erlebt: Mimì in "La bohème" wäre nicht so innig ihrem Lungenleiden erlegen und Tosca keinesfalls so wirkungsvoll von der Engelsburg gestürzt. Puccini - das ist musiktheatrale Leidenschaft pur. Der in Lucca geborene Spross einer alteingesessenen Musikerfamilie war zunächst für das Kantorenamt bestimmt. Eine Aufführung von Verdis "Aida" in Pisa kam jedoch dazwischen. Puccinis Berufung von da an: die Bühne bzw. der Orchestergraben. Und tatsächlich avancierte der spätere "Mann von Welt", der die Frauen, Auto- und Bootsrennen liebte, zum erfolgreichsten Opernkomponisten seiner Zeit.

Montecatini Terme, Grand Hotel Tettuccio****

Das gut geführte Hotel liegt ruhig und dennoch ganz zentral: Der Thermalpark, die Jugendstilkuranlagen, der Bahnhof und die Einkaufsstraßen sind schnell zu Fuß erreicht. Entspannen Sie auf der sonnendurchfluteten Terrasse oder in den stilvollen Aufenthaltsräumen und abends an der Pianobar. Im Restaurant genießen Sie toskanische Küche. Die 74 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Gut zu Fuß

Große Teile der toskanischen Altstädte sind meist für Reisebusse gesperrt. Daher werden wir auch längere Strecken zu Fuß zurücklegen. Außerdem sind einige Sehenswürdigkeiten, wie das Museum im Geburtshaus Puccinis in Lucca, nur über Treppen zu erreichen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter „Italien“ -> „Einreise und Zoll“:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/laender/italien-node/italiensicherheit/211322#content_4

Sicherheitsgurte im Bus

Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

 
Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Italien: Reise- und Sicherheitshinweise“ ausführlich zur aktuellen Lage:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/italien-node/italiensicherheit/211322

Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

 
Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Italien: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit“ ausführlich zur aktuellen Lage:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/laender/italien-node/italiensicherheit/211322#content_5

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 5
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Maximalteilnehmerzahl: 25
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Italien – Puccini-Festival in der Toskana

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

22.08.2024Donnerstag, 22. August 2024 - Montag, 26. August 2024
5 Tage / 4 Nächte

1465.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

22.08.2024Donnerstag, 22. August 2024 - Montag, 26. August 2024
5 Tage / 4 Nächte

1600.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

22.08.2024Donnerstag, 22. August 2024 - Montag, 26. August 2024
5 Tage / 4 Nächte

1465.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



Reisebüro Klingsöhr
Oberföhringer Strasse 172
81925 München

Telefon 089/9570001
eMail: info@klingsoehr-reisen.de

Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart

Empfehle unsere Webseite!