Deutschland – Maifestspiele in Wiesbaden

Reisenummer 75161

Deutschland – Maifestspiele in Wiesbaden

  • 4 Tage in Wiesbaden bei den Maifestspielen: Erleben Sie Wagners "Götterdämmerung" und "Lohengrin" in Starbesetzung!
  • Erleben Sie Wagners "Götterdämmerung" und "Lohengrin" bei den Maifestspielen in Starbesetzung - u.a. mit Heldentenor Klaus Florian Vogt als Lohengrin. Lernen Sie das historische Herz Wiesbadens und das benachbarte Mainz kennen. Freuen Sie sich zudem auf einen Besuch der Henkell-Sektkellerei, des Landesmuseums und des Hessischen Landtags. Unvergesslich: die Aussicht vom Neroberg.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Hessen!

    Individuelle Anreise nach Wiesbaden. Um 16.30 Uhr treffen wir uns mit unserem Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Beim anschließenden Stadtrundgang staunen wir über das einheitliche Erscheinungsbild der hessischen Landeshauptstadt: ein Gesamtkunstwerk aus Klassizismus, Historismus und Jugendstil. Was die nassauische Küche alles zu bieten hat, erfahren wir in einem Innenstadtrestaurant. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Mainz und Sektkellerei

    Am Vormittag fahren wir zu einer Stadtbesichtigung ins benachbarte Mainz. Ein Blick in den imposanten Dom muss ebenso sein wie ein Besuch des Gutenberg-Museums. Nach dem Motto "So prickelnd kann trocken sein" fahren wir anschließend mit unserem Bus zu einer Besichtigung der Henkell-Sektkellerei. Im Sektmuseum wird uns die Schaumweinherstellung aus früheren Tagen anschaulich demonstriert. Am späteren Nachmittag freuen wir uns auf Wagners "Götterdämmerung" bei den Maifestspielen.

    3. Tag: Neroberg und Landesmuseum

    Mit einem öffentlichen Bus fahren wir zur Talstation der historischen Nerobergbahn, Wiesbadens "schrägstem" Ausflugsziel. Die 1888 errichtete Wasserlast- und Zahnstangen-Standseilbahn, die uns zur besten Aussicht auf Wiesbaden bringt, lässt uns ausgeklügelte Technik aus vergangener Zeit erleben. Nachmittags statten wir dem Hessischen Landesmuseum einen Besuch ab. Dort bewundern wir vor allem die bedeutende Jugendstil-Sammlung und den umfangreichen Bestand an Werken Alexei von Jawlenskys. Krönender Abschluss des Tages: "Lohengrin" mit Klaus Florian Vogt in der Titelrolle.

    4. Tag: Abschied im Parlament

    Schnuppern Sie Parlamentsluft! Das ehemalige nassauische Stadtschloss ist heute Sitz des Hessischen Landtags. Wir schauen uns die historischen und modernen Gebäudeteile an und erfahren, wie und wo die Abgeordneten arbeiten. Ab 13.30 Uhr individuelle Heimreise.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Select Hotel Wiesbaden City
  • Frühstück, ein Abendessen im Restaurant
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ausflug in bequemem Reisebus
  • 2 Opernkarten (ca. 140 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Übernachtungssteuer, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €)

    Spielplan

    30.5. tabRichard Wagner, "Götterdämmerung"

    Michael Güttler, Uwe Eric Laufenberg; Manuela Uhl, Andreas Schager, Albert Pesendorfer, Joachim Goltz, KS Thomas de Vries; Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

    (16.00 Uhr, Hessisches Staatstheater/Großes Haus, III. Kat.)

    31.5. tabRichard Wagner, "Lohengrin"

    Michael Güttler, Henriette Hörnigk; Klaus Florian Vogt, Heather Engebretson, Khatuna Mikaberidze, Egils Silins, Timo Riihonen; Chor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

    (18.00 Uhr, Hessisches Staatstheater/Großes Haus, II. Kat.)

    Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu den beiden Opernvorstellungen.

    Select Hotel Wiesbaden City***

    Das Haus befindet sich mitten im Zentrum der hessischen Landeshauptstadt. Kurhaus und Staatstheater sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Die 132 komfortabel und modern eingerichteten Zimmer sind mit Minibar, Safe, Föhn, Flatscreen-TV und WLAN ausgestattet. Mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet können Sie in den Tag starten. Bei Anreise mit dem eigenen Fahrzeug, steht die nahe gelegene Parkgarage des Kurhauses zur Verfügung (ca. 20 € pro Tag). Hotelkategorisierung durch Selbsteinschätzung.

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Deutschland – Maifestspiele in Wiesbaden

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    29.05.2024Mittwoch, 29. Mai 2024 - Samstag, 1. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    975.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    29.05.2024Mittwoch, 29. Mai 2024 - Samstag, 1. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1135.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    29.05.2024Mittwoch, 29. Mai 2024 - Samstag, 1. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    975.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!