Nordosttürkei – Vom Schwarzen Meer zum Vansee

Reisenummer 75157

Nordosttürkei – Vom Schwarzen Meer zum Vansee

  • Sümela-Kloster und Inselkirche Akdamar
  • Bergwelt und Seeblick
  • Auf Wunsch: Ausflug nach Ani
  • Viele Mahlzeiten inklusive
  • Entlang der Schwarzmeerküste, in alten Karawanenstädten und Bergdörfern entdecken wir Anatoliens eher unbekannte und teils geheimnisvolle Seite. Wir staunen über den bunten Mix der Kulturen, über atemberaubende Landschaften und kulturreiche Städte. Das Sümela-Kloster mit seiner sechsstöckigen Höhlenkirche und der türkisblaue Vansee sind einige der Highlights unserer Reise. Höhepunkte für den Gaumen gibt es auch: frisch gebrühter Tee direkt von der Plantage und würziger Kasar-Käse aus Kars.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Flug nach Trabzon

    Linienflug mit Turkish Airlines nonstop von Frankfurt nach Istanbul und Anschlussflug nach Trabzon. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout und Transfer zum Hotel. Leichtes Abendessen im Hotel, bei dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen. A

    2. Tag: Sümela-Kloster

    Der Altindere-Nationalpark bietet eine magische Kulisse für das in einer steilen Felswand gelegene orthodoxe Sümela-Kloster. Sie haben die Wahl: bequem mit dem Minibus bis zum nahen Aussichtspunkt oder auf dem abenteuerlichen steinigen Pfad der Mönche zu Fuß hinauf (1 Std., mittel-anspruchsvoll)? Der Blick auf die Bergwelt ist in jedem Fall atemberaubend. Wie in Istanbul wurde auch in Trabzon eine oströmische Kirche der "Heiligen Weisheit" gewidmet. Im Inneren dieser Hagia Sophia erfahren wir, wieso ausgerechnet in dieser Stadt das Byzantinische Reich nach 1000 Jahren zu Ende ging. Rund um die Gülbahar-Hatun-Moschee trifft sich die ganze Stadt, Männer sitzen in kleinen Teehäusern, Frauen plaudern unter großen Bäumen. Abendessen in einem traditionellen Restaurant. F/A

    3. Tag: Teeplantage und Kaçkarberge

    Tea Time in Ost-Anatolien: Nach einem Rundgang in Rize, der Teehauptstadt des Landes, erkunden wir eine der zahlreichen Plantagen. Dort erfahren wir, wie Tee geerntet und verarbeitet wird. Im Minibus klettern wir hinauf nach Zilkale in den Kaçkarbergen, wo wir in den Buchswäldern eine Wanderung zum Palovit-Wasserfall (1,5 Std., leicht) unternehmen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Çamlihemsin. F/A

    4. Tag: Musik und Küste

    Mit Minibussen geht es zur Hochebene Pokut, wo wir den Ausblick genießen. MARCO POLO LIVE Wir haben uns nicht nach Schottland verirrt, denn hiermit wird auch im Orient musiziert: Im Atelier eines bekannten Dudelsackherstellers hören wir allerlei Interessantes über das Instrument – wer möchte, kann versuchen, dem Dudelsack einen Ton zu entlocken. Es ist gar nicht so einfach! Auf der Fahrt entlang der Schwarzmeerküste lassen wir die Landschaft an uns vorbeiziehen und erreichen unser Hotel am Meer in Findikli. F/A

    5. Tag: Bergwelt

    Heute fahren wir auf aussichtsreicher Strecke durch die wilde Bergwelt. Zwischenstopp an der ehemaligen Klosterkirche Tbeti in Savsat. Nach einer Pause am Karagölsee geht es durch die Ardahan-Ebene zum kleinen Käsedorf Bogatepe. Besonders stolz sind die Dorfbewohner auf ihren "Kasar-Käse". Natürlich verlassen wir das Dorf nicht, bevor wir die salzig-würzige Kreation aus Kuhmilch gekostet haben. Abends erreichen wir die Stadt Kars, wo in einem Restaurant für unser Abendessen gedeckt ist. F/A

    6. Tag: Kars

    Freie Zeit in Kars. Wer in die Vergangenheit reisen möchte, kommt mit zum Ausflug nach Ani (gegen Mehrpreis, Mittagessen inklusive): Am Grenzfluss zum heutigen Armenien erstreckt sich das eindrucksvolle Ruinengelände von Ani. Einst blühte hier ein Königreich, und die Kirchen erinnern bis heute an die damalige Pracht. Mittagessen unterwegs. Zurück in Kars spazieren wir auf den Spuren von Orhan Pamuks Roman "Schnee" durch die Gassen. Unser Scout hat Tipps für den freien Abend, an dem Sie die kulinarischen Möglichkeiten in Kars selbst entdecken können. F

    7. Tag: Ararat und Vansee

    Großes (Landschafts-)Kino: Erster Fotostopp an dem mit Legenden umwobenen Berg Ararat (Agri, 5165 m). Wir genießen den Blick auf diesen Koloss aus Gestein – Noahs Fels in der Sintflut. Unser nächster Halt führt uns zum Ishak-Pasa-Palast, einer Meisterleistung osmanischer und seldschukischer Baukunst im Osten Anatoliens: Highlife, Harem und Hammam in einer Zeit, als Mozart die "Entführung aus dem Serail" schrieb. Die anschließende Fahrt führt über den rund 2600 m hohen Tendürek-Pass und durch großartige, von erloschenen Vulkanen und Lavafeldern geprägte Landschaften. Bald darauf erblicken wir den türkisblauen Vansee, das größte Binnenmeer des Landes. Der Blick auf den See vom Burgberg von Tusba ist unvergleichlich. Abendessen in unserem Hotel in Van, das direkt am See liegt. F/A

    8. Tag: Geknüpfte Träume

    Am Schnittpunkt der uralten Handelswege führt kein Weg an Van vorbei. Seit ewigen Zeiten werden hier Teppiche hergestellt. In einem Teppichzentrum sehen wir uns an, welche unterschiedlichen Stile und Einflüsse hier verwebt werden. Nachmittags geht’s hinaus auf den See: Per Boot gelangen wir zur Inselkirche auf Akdamar, die reich mit Fresken ausgestattet ist und erst vor einigen Jahren ihr Kreuz zurückbekam. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lassen wir die Reise Revue passieren und nehmen Abschied. F/A

    9. Tag: Rückflug

    Am Vormittag Transfer zum Flughafen von Van und Linienflug mit Turkish Airlines nach Istanbul. Weiterflug nonstop nach Frankfurt mit Ankunft am Abend. F

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug mit Turkish Airlines (Economy, Tarifklasse P) von Frankfurt nach Trabzon und zurück nach Van
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Transfers und Ausflüge in gutem, landesüblichem Bus
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 5 Abendessen im Hotel und 2 Abendessen im Restaurant
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Käseverkostung
  • Teeprobe
  • Bootsfahrt auf dem Vansee
  • Eintrittsgelder (ca. 48 €)
  • Reiseliteratur (ca. 18 €)
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Ani 75 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • Türkei: Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Türkei" -> "Einreise und Zoll": https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tuerkei-node/tuerkeisicherheit/201962#content_4

    Einreisebestimmungen in die Türkei

    Für die Einreise in die Türkei benötigen Bürger aus Deutschland und der Schweiz einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Bei Einreise mit dem Reisepass muss dieser noch mindestens über eine freie Seite verfügen.
    Österreichische Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.
    Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die aktuellen Einreisebestimmungen bzgl. Impf- und Testnachweisen.

    Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tuerkei-node/tuerkeisicherheit/201962
     
    Sehr geehrter Reisegast,
    Sicherheit auf Reisen ist ein wichtiges Thema, das wir als Reiseveranstalter sehr ernst nehmen. Als wichtigste Quelle – zusätzlich zu unseren vielen lokalen Kontakten - dienen uns die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts. Den kompletten Wortlaut finden Sie im Internet unter http://www.auswaertiges-amt.de. Die Sicherheitshinweise des österreichischen Außenministeriums und des Eidgenössischen Departments für Auswärtige Angelegenheiten (EDA) finden Sie im Internet unter www.bmaa.gv.at bzw. unter www.eda.admin.ch.
    Wir tun alles, um Ihnen auf unseren Reisen größtmögliche Sicherheit zu bieten. Wir verfolgen daher weltweit aktuelle Ereignisse und Entwicklungen, prüfen rund ums Jahr die Situation in unseren Reiseländern und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste erforderlichen Maßnahmen.
    Die innenpolitische Situation in der Türkei hat sich in den letzten Jahren beruhigt. Dennoch kam es in der Vergangenheit - zuletzt in Istanbul im Herbst 2022 - vereinzelt zu terroristischen Anschlägen. Insgesamt ist die Lage in der Westtürkei im Hinblick auf eine mögliche Gefährdung ruhig. Im Gegensatz dazu bleibt die Lage in den Kurdengebieten im Südosten und Osten der Türkei weiterhin angespannt: Zwar hat hier die Zahl militärischer Zwischenfälle auf türkischem Boden abgenommen, die Situation ist jedoch unverändert so kritisch, dass wir derzeit aus Sicherheitsgründen auf Reisen in diesen Teil des Landes verzichten.
    Die vorliegende Sicherheitseinschätzung stammt von Oktober 2023. Sollte sich unsere Einschätzung oder die des Auswärtigen Amtes ändern, informieren wir Sie selbstverständlich. Informationen zu aktuellen Ereignissen, die für die Sicherheit auf Ihrer Reise wichtig sind, finden Sie stets auch im Internet unter www.studiosus.com.
    Wir beobachten die weitere Entwicklung der Sicherheitslage in der Türkei sehr genau und entscheiden nach sorgfältiger Lagebewertung jeweils rechtzeitig vor Abreise über die Durchführbarkeit der Reise. Sollte sich unsere Einschätzung oder die des Auswärtigen Amtes bis zu Ihrer Abreise ändern, werden wir Sie umgehend informieren. Auf keinen Fall werden wir Sie einer absehbaren Gefahr aussetzen, Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Marco-Polo-Team

    Türkei: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tuerkei-node/tuerkeisicherheit/201962#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Nordosttürkei – Vom Schwarzen Meer zum Vansee

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    18.05.2024Samstag, 18. Mai 2024 - Sonntag, 26. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    18.05.2024Samstag, 18. Mai 2024 - Sonntag, 26. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    18.05.2024Samstag, 18. Mai 2024 - Sonntag, 26. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    25.05.2024Samstag, 25. Mai 2024 - Sonntag, 2. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    25.05.2024Samstag, 25. Mai 2024 - Sonntag, 2. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2990.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    25.05.2024Samstag, 25. Mai 2024 - Sonntag, 2. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2495.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Sonntag, 9. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2295.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Sonntag, 9. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2790.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    01.06.2024Samstag, 1. Juni 2024 - Sonntag, 9. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2295.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    08.06.2024Samstag, 8. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    1995.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    08.06.2024Samstag, 8. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2470.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    08.06.2024Samstag, 8. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    1995.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    22.06.2024Samstag, 22. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    22.06.2024Samstag, 22. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    22.06.2024Samstag, 22. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Sonntag, 8. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Sonntag, 8. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    31.08.2024Samstag, 31. August 2024 - Sonntag, 8. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    07.09.2024Samstag, 7. September 2024 - Sonntag, 15. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    07.09.2024Samstag, 7. September 2024 - Sonntag, 15. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    07.09.2024Samstag, 7. September 2024 - Sonntag, 15. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    14.09.2024Samstag, 14. September 2024 - Sonntag, 22. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    14.09.2024Samstag, 14. September 2024 - Sonntag, 22. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    14.09.2024Samstag, 14. September 2024 - Sonntag, 22. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Sonntag, 29. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    1995.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Sonntag, 29. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2470.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    21.09.2024Samstag, 21. September 2024 - Sonntag, 29. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    1995.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    28.09.2024Samstag, 28. September 2024 - Sonntag, 6. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    28.09.2024Samstag, 28. September 2024 - Sonntag, 6. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    28.09.2024Samstag, 28. September 2024 - Sonntag, 6. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    12.10.2024Samstag, 12. Oktober 2024 - Sonntag, 20. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    12.10.2024Samstag, 12. Oktober 2024 - Sonntag, 20. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    12.10.2024Samstag, 12. Oktober 2024 - Sonntag, 20. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    19.10.2024Samstag, 19. Oktober 2024 - Sonntag, 27. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    19.10.2024Samstag, 19. Oktober 2024 - Sonntag, 27. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 22 Dauer: 9 Tage

    19.10.2024Samstag, 19. Oktober 2024 - Sonntag, 27. Oktober 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2395.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!