Finnland – Wintererlebnis in Lappland

5 Tage aktive Winterreise mit kultimer nach Finnland: Freuen Sie sich auf Rentiere, eine Hundeschlittenfahrt Sami- Kultur und eine Schneeschuhwanderung durch romantisch verschneite Wälder!

Reisenummer 75057

Finnland – Wintererlebnis in Lappland

  • 5 Tage aktive Winterreise mit kultimer nach Finnland: Freuen Sie sich auf Rentiere, eine Hundeschlittenfahrt Sami- Kultur und eine Schneeschuhwanderung durch romantisch verschneite Wälder!
  • Hier ist Winter noch garantiert: in den romantisch verschneiten Wäldern Lapplands. Freuen Sie sich auf eine Hundeschlittenfahrt, den Besuch einer Rentierfarm, eine Schneeschuhwanderung und Sami-Kultur! Wer möchte, rodelt auf einem Schlitten zu Tal, erkundet die Winterlandschaft beim Langlaufen oder wärmt sich – typisch finnisch – in der Sauna auf. Und mit etwas Glück zeigt sich die spektakuläre Nordlichtshow am nächtlichen Himmel. Willkommen jenseits des Polarkreises!

    Reiseverlauf

    1. Tag: Nach Lappland

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug über den Polarkreis nach Ivalo. Transfer zum Hotel, wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel stimmen wir uns auf unseren aktiven Kurztrip in den arktischen Winter ein. Vier Übernachtungen.

    2. Tag: Hunde mit blauen Augen

    Die Stars des Tages und des nordischen Winters: die Huskys mit ihren stahlblauen Augen. Wenn es uns friert, fühlen sie sich pudel-, besser: huskywohl! Und warten nur darauf, uns im Hundeschlitten mitzunehmen. Nebenbei hören wir, was die Huskys auf der Farm richtig glücklich macht und worauf es ankommt beim Umgang mit den sympathischen Tieren. Und am Nachmittag? Haben Sie Lust, den Hausberg von Saariselkä auf Skiern oder auf dem Schlitten zu erkunden? Oder möchten Sie die Umgebung beim Langlauf entdecken? Oder - typisch finnisch - lockt es Sie in die Sauna? Ihr Reiseleiter ist Ihnen bei der Organisation behilflich. Zum Abendessen sind wir wieder alle zusammen und auch nach Sonnenuntergang bleibt es spannend: Ob sich wohl heute die feenhaften Schleier der Nordlichter am Himmel zeigen?

    3. Tag: Zauber des hohen Nordens

    Wälder, Fjells und verschneite Landschaften: Im nahegelegenen Urho-Kekkonen-Nationalpark genießen wir bei einer Schneeschuhwanderung den finnischen Winter. Mit etwas Glück finden wir Spuren von Kaninchen, Fuchs und Moorschneehuhn. Anschließend erfahren wir im Goldgräberzentrum von Tankavaara mehr über die Vergangenheit und Gegenwart der Kultur des Goldwaschens. Abends sind wir zu Gast auf einer von einer Sami-Familie betriebenen Rentierfarm und erleben die Tiere aus nächster Nähe. In einer Kota, einem traditionellen Zelt, serviert man uns ein deftiges Abendessen. Dabei erzählen uns unsere Gastgeber, wie es sich hier draußen in den einsamen Weiten lebt, von der uralten Symbiose zwischen Rentieren und Menschen und stellen uns den Joik vor, den traditionellen Gesang der Sami. Schließlich machen wir es uns auf einem Rentierschlitten bequem und fahren hinaus in die Nacht, in der Hoffnung, dass die Nordlichter über unseren Köpfen tanzen.

    4. Tag: Samen-Kultur in Inari

    Unser Bus bringt uns nach Inari am gleichnamigen See: Zentrum der samischen Kultur in Finnland. Das Siida-Museum zeigt samisches Leben gestern und heute. Und im Sajos, dem Parlamentsgebäude der Sami hören wir vom langen Kampf um Anerkennung und Selbstbestimmung. Ein kurzer Spaziergang durch Inari zum Seeufer und dann bestimmen Sie, wo es langgeht. Ein Spaziergang auf Schneeschuhen entlang des Flusses Juutua oder mit dem Tretschlitten auf den zugefrorenen See? Vielleicht haben Sie auch Lust, sich im Eisangeln zu versuchen? Zurück in Saariselkä, lassen wir beim Abendessen im Hotel unsere Wintererlebnisse noch einmal Revue passieren.

    5. Tag: Zurück nach Süden

    Morgens geht es noch einmal durch die Winterwunderlandschaft Finnlands, wenn wir zum Flughafen von Kittilä fahren. Dort nehmen wir Abschied vom nordischen Winter und Sie fliegen gegen Mittag zurück nach Hause.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Eurowings (Economy, Tarifklasse X) von Düsseldorf nach Ivalo und zurück von Kittilä, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Transfers/Ausflüge in landesüblichen Reisebussen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im Lapland Hotel Riekonlinna
  • Frühstück, 3 Abendessen im Hotel und ein Abendessen in einem traditionellen Samizelt
  • Eine Husky- und eine Rentierschlittenfahrt
  • Eine Schneeschuhwanderung
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: örtliche Führer, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Winter - aktiv in Finnland

    Für eine Reise in den finnischen Winter sind die Monate Februar und März die beste Reisezeit. Die Polarnacht sieht ihrem Ende entgegen, und die Tage sind bereits wieder fast so lang wie die Nächte. Die Landschaft ist tief verschneit, tagsüber scheint sehr häufig die Sonne. Die sternklaren Nächte bieten beste Voraussetzungen, um Polarlichter zu sehen. Die Temperaturen sind allerdings noch sehr niedrig und schwanken zwischen -15 °C und dem Gefrierpunkt. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an dieser Reise, durch den aktiven Charakter des Programms, eine gute Beweglichkeit und körperliche Fitness nötig ist. Viele Programmpunkte dieser Reise finden im Freien statt. Dadurch unterliegen sie der vorherrschenden Witterung und können durch nicht auszuschließende extreme Winterbedingungen beeinträchtigt werden, schlimmstenfalls ausfallen. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass Nordlichter Naturphänomene sind, für deren Sichtbarkeit es keine Garantie gibt.

    Saariselkä, Lapland Hotel Riekonlinna***(*)

    Das Hotel liegt ruhig am Rande des Wintersportortes Saariselkä, unweit des Urho-Kekkonen-Nationalparks. Die 232 Zimmer im skandinavischen Stil verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar, Wasserkocher und Föhn. Frühstück und Abendessen erwarten Sie im hauseigenen Restaurant Linnansali. Ein Fitnessraum und, wie in Finnland üblich, eine Sauna gehören zum Angebot des Hauses. Hotelkategorisierung durch Selbsteinschätzung.

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Finnland" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/finnlandsicherheit/211624#content_4

    Finnland: Reise- und Sicherheitshinweise

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Finnland: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/finnlandsicherheit/211624

    Treppen- und Balkongeländer

    Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels können die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm sein.

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

     
    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Finnland: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/finnlandsicherheit/211624#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Finnland – Wintererlebnis in Lappland

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

    02.03.2024Samstag, 2. März 2024 - Mittwoch, 6. März 2024
    5 Tage / 4 Nächte

    2335.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

    02.03.2024Samstag, 2. März 2024 - Mittwoch, 6. März 2024
    5 Tage / 4 Nächte

    2620.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 5 Tage

    02.03.2024Samstag, 2. März 2024 - Mittwoch, 6. März 2024
    5 Tage / 4 Nächte

    2335.00 EUR

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    15.02.2025Samstag, 15. Februar 2025 - Mittwoch, 19. Februar 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    15.02.2025Samstag, 15. Februar 2025 - Mittwoch, 19. Februar 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Mittwoch, 26. Februar 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Mittwoch, 26. Februar 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    01.03.2025Samstag, 1. März 2025 - Mittwoch, 5. März 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 5 Tage

    01.03.2025Samstag, 1. März 2025 - Mittwoch, 5. März 2025
    5 Tage / 4 Nächte

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!