Deutschland – Ballett-Festival in Leipzig

Reisenummer 75026

Deutschland – Ballett-Festival in Leipzig

  • 4 Tage in Leipzig: Erleben Sie zwei hochkarätige Ballettvorstellungen in der Leipziger Oper – plus die Highlights der Stadt.
  • Leipzig tanzt! Erleben Sie zwei hochkarätige Vorstellungen im Rahmen des Internationalen Ballett-Festivals in der Leipziger Oper. Hier lernen Sie die Kunstform Ballett in all ihren Facetten kennen. Schauen Sie zudem in den Komponisten-Museen der Stadt vorbei. Goethes "Klein-Paris" zeigt sich mit seinen Handelshöfen, Bürgerhäusern und Innenstadt-Passagen von seiner glanzvollen Seite.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Nach Leipzig

    Individuelle Anreise in die Sachsenmetropole. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie um 16.30 Uhr im Hotel. Bei einem Rundgang sammeln wir erste Eindrücke von Leipzig als Musik- und Kunststadt. Vorbei an Kretschmanns Hof, wo wir unter einer "Klangdusche" die Geräusche der Stadt zu Bachs Zeiten hören können, bummeln wir zum Alten Rathaus und durch die Mädlerpassage. Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir uns sächsische Spezialitäten in einem alten Leipziger Restaurant schmecken. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Rund um Bach

    In der Thomaskirche - seinem Hauptwirkungsort als Thomaskantor - fand Johann Sebastian Bach seine letzte Ruhestätte. Gleich gegenüber: das ihm gewidmete Museum mit originalen Handschriften, Partituren und Bildern. Danach besuchen wir die Nikolaikirche, wo 1989 mit den Friedensgebeten die friedliche Revolution in der ehemaligen DDR begann. Dann lockt uns die Tanzstadt Leipzig mit der ersten Ballett-Aufführung ins Opernhaus: Wir erleben eine glanzvolle Ballett-Gala.

    3. Tag: Leipziger Highlights

    In Mendelssohns Wohn- und Sterbehaus kommen wir dem Komponisten nahe wie sonst kaum. Die Wiederentdeckung von Bachs Werken im 19. Jahrhundert ist ihm als Leipziger Gewandhauskapellmeister zu verdanken. Ein "Muss" ist ebenfalls das nahe gelegene Museum der Bildenden Künste. Bei einer Führung lernen wir es genauer kennen. Den Abend verbringen wir wieder in der Leipziger Oper - bei Mario Schröders Version des Ballettklassikers "Giselle".

    4. Tag: Abschiedsblick

    Von der Panoramaterrasse des Uni-Hochhauses können wir einen gemeinsamen Abschiedsblick genießen: staunen, fotografieren, staunen. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen Besuch im Leipziger Zoo? Er zählt zu den besten in ganz Europa. Ab ca. 13 Uhr individuelle Rückreise.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Seaside Park Hotel
  • Frühstück, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 2 Ballettkarten
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

    Spielplan

    28.6. tabBallett-Gala

    Leipziger Ballett, Gewandhausorchester

    (19.30 Uhr, Oper Leipzig, I. Kat., ca. 91 €)

    29.6. tabMario Schröder, "Giselle"

    Choreografie von Mario Schröder

    Musik: Adolphe Adam, Sjaella u. a.

    Leipziger Ballett, Matthias Foremny

    (19.00 Uhr, Oper Leipzig, I. Kat., ca. 85 €)

    Seaside Park Hotel****

    Das moderne Art-Déco-Hotel liegt an einer Parkanlage gegenüber des Leipziger Hauptbahnhofs und nur wenige Gehminuten von der Oper Leipzig entfernt. Die 288 individuell eingerichteten Zimmer sind klimatisiert und verfügen über Designer-Badezimmer, Flachbild-Fernseher, Safe und Föhn. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Das Bistro Nikolai ist täglich geöffnet und bietet u.a. selbst gebackenen Kuchen in wunderschönem Jugendstil-Ambiente. Oder nehmen Sie sich eine Auszeit im Wellnessbereich des Hotels. Bei Anreise mit dem Auto, kann das hoteleigene Parkhaus genutzt werden (ca. 25 € pro Tag). Hotelkategorisierung durch DEHOGA.

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Deutschland – Ballett-Festival in Leipzig

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    27.06.2024Donnerstag, 27. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    930.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    27.06.2024Donnerstag, 27. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    1105.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    27.06.2024Donnerstag, 27. Juni 2024 - Sonntag, 30. Juni 2024
    4 Tage / 3 Nächte

    930.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!