Bordeaux & Perigord – Genießertage a la francaise

Eine Reise für Genießer in den Südwesten Frankreichs

Reisenummer 73833

Bordeaux & Perigord – Genießertage a la francaise

  • Eine Reise für Genießer in den Südwesten Frankreichs
  • Vier Übernachtungen mitten in Bordeaux, vier Übernachtungen bei Sarlat
  • Mit einem Besuch der Cité du Vin
  • Bootsfahrt auf der Dordogne
  • Austernverkostung, Weinprobe und viele Mittag- und Abendessen in Restaurants, im Hotel und auf Landgasthöfen
  • Kleine Reisegruppe mit maximal 15 Teilnehmern
  • Wie Gott in Frankreich dürfen Sie sich auf dieser entspannten Reise fühlen. Atlantikluft atmen, im Boot auf der Dordogne treiben, Dörfer und Burgen entdecken, Steinzeitkunst bestaunen gehören ebenso zu diesem Urlaub wie die Gaumenfreuden. In der modernen Cité du Vin in Bordeaux erfahren Sie mehr über die edlen Tropfen, die hier zu Hause sind, und im Périgord können Sie sich die berühmte Küche der Region schmecken lassen. Dabei wohnen Sie in zwei charmanten Hotels, einmal zentral in Bordeaux, einmal in den Hügeln bei Sarlat.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag:

    Individuelle Anreise nach Bordeaux. Vom Flughafen kommen Sie mit dem Taxi zum Hotel (ca. 30 €). Das • Quality Hotel Bordeaux Centre liegt mitten in der Innenstadt in einem Stadtpalast, der historisches Flair mit modernem Komfort verbindet. Abends begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin und entführt Sie in ein Restaurant zum ersten "Bon appétit!". Vier Übernachtungen in Bordeaux.

    2. Tag:

    Börse, Theater, Kathedrale und Paläste: Bordeaux atmet den Geist einer großzügigen Handelsmetropole. Wer ist die schönste im Land, fragen uns bei unserem Spaziergang die Palastfassaden, die sich an der Promenade der Garonne im Wasser spiegeln. Doch nicht Wasser, sondern Wein hat die Stadt groß gemacht. Sie dankte es ihm mit der Cité du Vin – der futuristische Bau fängt in seiner Form den Schwung des Weins im Glas ein. Im Inneren: Eine kurzweilige Reise in die Welt der edlen Tropfen. Wer alternativ zum heutigen Programm doch lieber beim Wasser bleiben mag, macht eine Schiffsfahrt auf der Garonne. So oder so: Fürs Essen heute und an den kommenden Abenden hat Ihre Reiseleiterin Restauranttipps parat.

    3. Tag:

    Heute fahren wir durchs größte Weinanbaugebiet der Welt. Mittendrin liegt das Dorf St-Emilion, wo uns vor allem die unterirdische Kirche interessiert. Auch für einen Bummel durch die hübschen Gassen nehmen wir uns Zeit. In einem Restaurant ist für unsere kleine Gruppe schon der Mittagstisch gedeckt – und natürlich funkelt es weiß und rot in den Gläsern und wir probieren, wie der Wein der Gegend schmeckt. Den restlichen Nachmittag in Bordeaux gestaltet jeder à son gout. Wie wäre es mit einem Besuch der Bassins des Lumières mit ihren spektakulären Lichtshows?

    4. Tag:

    Eine große Prise frischer Meeresluft nehmen wir an der Dune du Pilat, Europas größter Wanderdüne. Ein Stück auf der Düne wandern? Oder die Füße in den Sand stecken und auf den Atlantik hinausträumen? Dass es sich hier leben lässt, zeigen die Villen in Arcachon – Ihre Reiseleiterin plaudert aus dem Nähkästchen ihrer mehr oder weniger berühmten Besitzer. Berühmt sind definitiv die hiesigen Austern. Wir kosten sie gleich vor Ort bei einem Austernzüchter.

    5. Tag:

    Welche der Burgen, die malerisch unseren Weg begleiten, erzielt mehr Kameraklicks? Einen der ersten Plätze unter den Postkartenmotiven gibt Monpazier ab, ein Wehrdorf wie aus dem Bilderbuch. Danach fügt sich unsere kleine Gruppe im Kreuzgang des Klosters von Cadouin mit seinen filigranen Skulpturen unmerklich in die meditative Stille. In den Hügeln von Sarlat erwartet uns das charmante • Hotel La Hoirie. Das frühere Landgut mit einer Geschichte bis ins Mittelalter bietet 44 Zimmer sowie einen baumbestandenen Garten mit Swimmingpool. Und wie das Périgord schmeckt, probieren wir heute Abend im renommierten Restaurant des Hauses. Vier Übernachtungen bei Sarlat.

    6. Tag:

    Die Paläste, Kirchen und Plätze von Sarlat sind begehrte Kulisse fürs große Kino – kein Wunder, die Renaissancestadt ist ein Juwel. Vor allem heute, am Markttag! Käse, Wein, Honig, Trüffeln und Gänseleberpastete katapultieren Feinschmecker in den Genießerhimmel. Welch ein Glück, dass wir noch Zutaten für unser Picknick brauchen! In Marqueyssac erwartet uns der wohl schönste Park des Périgords. Nicht weniger als die Gartenkunst beeindruckt uns die Aussicht. Am Nachmittag bleibt Zeit, durch den kleinen Park des Hotels zu spazieren oder am Pool zu entspannen, bevor wir uns zum Abendessen wiedersehen.

    7. Tag:

    Ist das Tal der Dordogne eine echte Bilderbuchlandschaft, so liegt dort mittendrin ein Märchenschloss: Milandes. Kein Wunder, dass die Queen of Jazz Josephine Baker es unbedingt besitzen musste! Wir begnügen uns nach diesem Anblick mit den vergänglichen Freuden des Périgords und sind gespannt, was man uns im Landgasthof bei La Roque-Gageac kredenzt: Ente oder Kaninchen? Mit Pflaumen oder Walnüssen? Wohlig satt lassen wir uns dann auf einer Gabarre, einem traditionellen Holzschiff, auf der Dordogne treiben. An die Felsen "geklebte" Dörfer und Burgen säumen unseren Weg. Die Sportlichen unter uns verzichten auf das Tagesprogramm und fahren mit dem Rad an der Dordogne entlang. Tipps für den Abend bekommen Sie von Ihrer Reiseleiterin.

    8. Tag:

    Das Tal der Vézère scheint in der Steinzeit eine begehrte Wohnlage gewesen zu sein. Von den ersten Bewohnern zeugt die bunt bemalte Höhle von Lascaux: Stiere, Hirsche und Wildpferde tummeln sich auf den Wänden, die wir in einer originalgetreuen Nachbildung bewundern. Zurück in der Gegenwart können Sie den freien Nachmittag in Sarlat genießen – beim Bummeln oder Souvenirkauf. Beim Abschiedsessen im Restaurant des Hotels lassen wir uns noch einmal das Périgord auf der Zunge zergehen.

    9. Tag:

    Alle gemeinsam fahren wir am Vormittag zum Flughafen von Bordeaux (Ankunft ca. 10.30 Uhr). Rückreise nach Hause.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Transfer zum Flughafen Bordeaux am 9. Tag
  • Rundreise in bequemem Bus
  • Gabarre-Fahrt auf der Dordogne
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage, in Sarlat auch mit Pool
  • Frühstück, 2 Mittagessen in Landgasthöfen, ein Abendessen in einem typischen Restaurant, 3 Abendessen im Hotel
  • Eine Austernverkostung und ein Picknick
  • Weinprobe in Bordeaux
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Gerne organisieren wir Ihnen auch bei Buchung ohne Flug einen Transfer vom Flughafen zum Hotel. Preise auf Anfrage.

    Ihre Hotels

    Das Quality Hotel Bordeaux Centre*** ist der ideale Standort für einen Besuch der Weinmetropole dank seiner zentralen Lage in einer Seitenstraße der Hauptflaniermeile Rue Ste-Catherine, unweit der Place de la Comédie. Der elegante Stadtpalast aus dem 19. Jahrhundert verbindet historisches Flair mit modernem Komfort, die großzügige Gestaltung mit hellen Farben schafft eine behagliche Atmosphäre. Das Haus ist ein Nichtraucherhotel, seine Zimmer sind mit Schallschutzfenstern, Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Zimmersafe und Föhn ausgestattet. Ein umfangreiches kulinarisches Angebot für jeden Geschmack und in jeder Preislage findet sich in der unmittelbaren Umgebung.

    In den Hügeln am Stadtrand von Sarlat-le-Canéda liegt das charmante Hotel La Hoirie***. Die Geschichte des früheren Landguts reicht bis ins Mittelalter zurück. Die 44 Zimmer verteilen sich auf die drei Gebäude des Anwesens und sind hell und freundlich gehalten mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN und Föhn. Ihr Frühstück vom Buffet können Sie wahlweise in der Veranda oder auf der Terrasse einnehmen, im renommierten Restaurant verwöhnt man Sie mit traditionellen Gerichten der Region. Der schöne, baumbestandene Garten rund um den Swimmingpool lädt zum Flanieren und Entspannen ein.

    Frankreich: Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter „Frankreich“ -> „Einreise und Zoll“: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/frankreich-node/frankreichsicherheit/209524#content_4

    Frankreich: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Frankreich: Reise- und Sicherheitshinweise“ ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/frankreich-node/frankreichsicherheit/209524

    Frankreich: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter „Frankreich: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit“ ausführlich zur aktuellen Lage: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/frankreich-node/frankreichsicherheit/209524#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Bordeaux & Perigord – Genießertage a la francaise

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    03.05.2024Freitag, 3. Mai 2024 - Samstag, 11. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2965.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    03.05.2024Freitag, 3. Mai 2024 - Samstag, 11. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3460.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    10.05.2024Freitag, 10. Mai 2024 - Samstag, 18. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2965.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    10.05.2024Freitag, 10. Mai 2024 - Samstag, 18. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3460.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    17.05.2024Freitag, 17. Mai 2024 - Samstag, 25. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2985.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    17.05.2024Freitag, 17. Mai 2024 - Samstag, 25. Mai 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3480.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 9 Tage

    31.05.2024Freitag, 31. Mai 2024 - Samstag, 8. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2965.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 9 Tage

    31.05.2024Freitag, 31. Mai 2024 - Samstag, 8. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3460.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    14.06.2024Freitag, 14. Juni 2024 - Samstag, 22. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    2965.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    14.06.2024Freitag, 14. Juni 2024 - Samstag, 22. Juni 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3460.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    30.08.2024Freitag, 30. August 2024 - Samstag, 7. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3065.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    30.08.2024Freitag, 30. August 2024 - Samstag, 7. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3640.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    06.09.2024Freitag, 6. September 2024 - Samstag, 14. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3065.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    06.09.2024Freitag, 6. September 2024 - Samstag, 14. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3640.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 9 Tage

    20.09.2024Freitag, 20. September 2024 - Samstag, 28. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3065.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 9 Tage

    20.09.2024Freitag, 20. September 2024 - Samstag, 28. September 2024
    9 Tage / 8 Nächte

    3640.00 EUR

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    25.04.2025Freitag, 25. April 2025 - Samstag, 3. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    25.04.2025Freitag, 25. April 2025 - Samstag, 3. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    09.05.2025Freitag, 9. Mai 2025 - Samstag, 17. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    09.05.2025Freitag, 9. Mai 2025 - Samstag, 17. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    23.05.2025Freitag, 23. Mai 2025 - Samstag, 31. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    23.05.2025Freitag, 23. Mai 2025 - Samstag, 31. Mai 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    06.06.2025Freitag, 6. Juni 2025 - Samstag, 14. Juni 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    06.06.2025Freitag, 6. Juni 2025 - Samstag, 14. Juni 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    20.06.2025Freitag, 20. Juni 2025 - Samstag, 28. Juni 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    20.06.2025Freitag, 20. Juni 2025 - Samstag, 28. Juni 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    29.08.2025Freitag, 29. August 2025 - Samstag, 6. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    29.08.2025Freitag, 29. August 2025 - Samstag, 6. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    05.09.2025Freitag, 5. September 2025 - Samstag, 13. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    05.09.2025Freitag, 5. September 2025 - Samstag, 13. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    12.09.2025Freitag, 12. September 2025 - Samstag, 20. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    12.09.2025Freitag, 12. September 2025 - Samstag, 20. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    19.09.2025Freitag, 19. September 2025 - Samstag, 27. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    19.09.2025Freitag, 19. September 2025 - Samstag, 27. September 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    03.10.2025Freitag, 3. Oktober 2025 - Samstag, 11. Oktober 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 9 Tage

    03.10.2025Freitag, 3. Oktober 2025 - Samstag, 11. Oktober 2025
    9 Tage / 8 Nächte

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!