Karibik – Weihnachten & Silvester in der Karibik

Entdecken Sie mit kultimer in 20 Tagen die Dominikanische Republik, Jamaika und Kuba und feiern Sie Weihnachten & Silvester an Bord der Sea Cloud II.

Reisenummer 73640

Karibik – Weihnachten & Silvester in der Karibik

  • Entdecken Sie mit kultimer in 20 Tagen die Dominikanische Republik, Jamaika und Kuba und feiern Sie Weihnachten & Silvester an Bord der Sea Cloud II.
  • Dominikanische Republik, Jamaika, Kuba - freuen Sie sich auf einen Jahreswechsel im Rhythmus von Reggae, Son und Salsa. Feiern Sie Heiligabend und Silvester an Bord der Sea Cloud II und entdecken Sie die Highlights der drei Länder: Santo Domingo, Blue Lagoon, Santiago de Cuba, Trinidad – und Havanna. Hier cruisen Sie in Oldtimern durch die Straßen und erfahren im Museum mehr über kubanische Zigarren. Ein Urlaub, der sich nicht einfach in Rauch auflöst – sondern für immer im Gedächtnis bleibt!

    Reiseverlauf

    1. Tag: Flug in die Karibik

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Vormittags Flug mit Condor von Frankfurt in die Dominikanische Republik (Flugdauer ca. 10,5 Std.). Alternativ können Sie auch mit Air France über Paris (Flugdauer ab Paris ca. 9,5 Std.) nach Punta Cana fliegen. Ankunft jeweils am Nachmittag. Von einem Mitarbeiter unserer Agentur werden Sie ins Hotel begleitet, und am Abend begrüßt Sie dort Ihr Studiosus-Reiseleiter. Zwei Übernachtungen in Punta Cana in einem All-inclusive-Resort direkt am Strand.

    2. Tag: Strandtag!

    Ein Tag nach Lust und Laune. Versinken Sie nach dem Langschläferfrühstück im Liegestuhl in Ihrem Urlaubsschmöker, unternehmen Sie einen langen Strandspaziergang oder lassen Sie sich im Spa von geschickten Händen verwöhnen! Der Tag im Paradies gehört Ihnen ganz alleine.

    3. Tag: Nach Santo Domingo

    Nach dem Frühstück verlassen wir Punta Cana und machen uns auf den Weg nach Santo Domingo. Die Basilika Higüey gehört zu den wichtigsten religiösen Stätten des Landes. Hier verehrt man die Jungfrau von Altagracia, die Schutzpatronin der dominikanischen Bevölkerung. Was in der Cueva de las Maravillas, der Höhle der Wunder, auf uns wartet, weiß Ihr Reiseleiter. Die Zeichnungen der Taino, der Ureinwohner der Insel, zählen auf jeden Fall dazu. Dann fahren wir nach Santo Domingo, die älteste von Europäern besiedelte Stadt Amerikas. Hier wurde die erste Kathedrale gebaut, residierte der erste Gouverneur, wurde der erste Bischof geweiht. Nach zwei Nächten im Strandhotel übernachten wir diesmal mitten in der Altstadt, wo wir auch in einem hübschen Restaurant gemeinsam zu Abend essen.

    4. Tag: Bei Familie Kolumbus

    Der Tag gehört der Altstadt von Santo Domingo (UNESCO-Welterbe). Bei unserem Rundgang lernen Sie die Parks, Paläste und Flaniermeilen der heutigen Millionenstadt kennen. Zu Fuß erkunden wir das Zentrum mit Bauten aus dem 16. Jahrhundert, aufgelockert von barocken und viktorianischen Häuserzeilen. Christoph Kolumbus und seine Sippe begegnen uns auf Schritt und Tritt: mit dem maurisch anmutenden Stadtpalast und im Parque Colón als bronzenes Denkmal, heute auf dem Programm ebenso wie die Kathedrale. Am Nachmittag geht es zum Hafen, wo die Sea Cloud II bereits auf uns wartet. Wir erledigen die Formalitäten und gehen an Bord. Nachdem wir unsere Kabinen bezogen haben, sind wir bereit für unser Karibikabenteuer – Leinen los! 13 Übernachtungen an Bord.

    5. Tag: La Romana - Dominikanische Republik

    Vor La Romana liegen wir auf Reede. Per Beiboot geht es an Land. Unser privater Bus bringt uns ins Museumsdorf Altos de Chacón. Der Nachbau eines Dorfes aus dem 16. Jahrhundert stammt aus den 1970er-Jahren und ist heute bei Touristen und Einheimischen, die hier gerne in der Kirche heiraten, recht beliebt. Mittags lichtet die Sea Cloud II ihren Anker und nimmt Kurs auf Jamaika.

    6. - 7. Tag: Entspannung auf See

    Relaxen Sie zwei Tage lang auf See und genießen Sie die Annehmlichkeiten der Sea Cloud II. Heiligabend erleben wir ganz entspannt an Bord und lassen uns von der Karibikbrise streicheln, bevor die Crew am Abend zum Festessen einlädt.

    8. Tag: Seetag

    Ein weiterer Tag auf See zum Entspannen und Genießen. Am frühen Abend erreichen wir Port Antonio in Jamaika.

    9. Tag: Jamaika im Relax-Modus

    Vormittags streifen wir durch das quirlige Port Antonio – eine Stadt im Reggae-Rhythmus – und probieren uns auf dem Craft Market durch das Angebot an exotischen Früchten. Im stilvollen Jamaika Palace Hotel spendiert Ihr Reiseleiter einen Cocktail, dann geht es beschwingt weiter mit dem Bus zur Blauen Lagune, die wir mit dem Boot erkunden. Nach dem Mittagessen am Frenchman's Cove Beach haben Sie Zeit zum Baden, bevor es zurück aufs Schiff geht.

    10. Tag: Santiago de Cuba

    Am Vormittag bleibt Zeit für die Urlaubslektüre im Liegestuhl oder einen Mojito in der Lido-Bar. Nachmittags erreichen wir Kuba. In der heimlichen Hauptstadt des Landes, Santiago de Cuba, besuchen wir die Festung El Morro (UNESCO-Welterbe), die seit dem 17. Jahrhundert die Küste schützt – u. a. vor Angriffen von Piraten, Franzosen und Amerikanern.

    11. Tag: Kubas musikalischer Osten

    Santiago de Cuba, die Metropole im Osten der Karibikinsel, erkunden wir zu Fuß: Monumente aus weißem Marmor auf dem Ifigenia-Friedhof erzählen Kolonialgeschichte, aber auch Helden der Revolution wie Fidel Castro fanden hier ihre letzte Ruhe. Auf der Plaza de la Revolución tauchen wir noch einmal in revolutionäre Zeiten ein. Und überall wehen die Klänge des Son, dem der Film "Buena Vista Social Club" zu Weltruhm verhalf, durch die Gassen. Mittags sind wir zurück an Bord und segeln entlang der Küste Kubas.

    12. Tag: Tag auf See

    Heute lassen wir uns einfach durch den Tag treiben und freuen uns auf das Vortragsprogramm an Bord.

    13. Tag: Perle des Südens ...

    ... so nennt sich Cienfuegos, welches wir gegen Mittag erreichen, zu Recht. Das koloniale Flair der Innenstadt (UNESCO-Welterbe) mit den Palästen der Zuckerbarone und dem Teatro Terry – wo schon Enrico Caruso Arien schmetterte – bezaubert, auch wenn der Putz schon bröckelt.

    14. Tag: Karibische Lebensart in Trinidad

    Per Bus fahren wir nach Trinidad (UNESCO-Welterbe). Die Kolonialstadt wirkt schon fast wie ein Freilichtmuseum auf uns. Wir spazieren vorbei an liebevoll restaurierten bunten Häusern und haben vom Turm des Stadtmuseums den perfekten Fotoblick. Bolero, Son oder Salsa – kubanische Musiker bringen uns ein Ständchen, und wer mag, lässt die Hüften kreisen. Mittags stärken wir uns mit kreolischer Küche in einem Paladar, kubanisch für privates Restaurant. Hier kocht die Wirtin selbst. Zurück an Bord können Sie sich schon mal auf unsere Silvesterparty am Abend freuen.

    15. - 16. Tag: Zwei Tage auf See

    Gestern spät geworden? Macht nichts, denn die ersten zwei Tage des neuen Jahres genießen Sie an Bord im eigenen Rhythmus. Noch einmal Segelromantik pur auf der Sea Cloud II.

    17. Tag: Seetag - Havanna

    Lassen Sie sich von der karibischen Sonne bräunen, schauen Sie in der Lido-Bar auf einen Daiquirí oder Cuba Libre vorbei, lauschen Sie den Vorträgen Ihres Studiosus-Reiseleiters. Am späten Nachmittag laufen wir unseren letzten Hafen an: Havanna.

    18. Tag: Im Oldtimer durch die koloniale Kulisse

    Nach dem Frühstück sagen wir "Adiós" zur Sea Cloud und zu unserer Crew und fahren hoch hinauf: Vom Aussichtspunkt Cristo de La Habana liegt uns die ganze Hauptstadtpracht zu Füßen. In der Altstadt (UNESCO-Welterbe) wippen wir im Rhythmus von Son, Salsa und Reggaeton durch die Gassen – an jeder Ecke bringen Musiker karibische Lebenslust zum Klingen. Auf den Plätzen und in der Kathedrale umweht uns spanisches Kolonialflair. Am Capitolio, Kopie des Vorbilds in Washington, wird klar, wer vor der Revolution den politischen Ton angab. Dann fahren auch schon unsere Oldtimer vor – wir lassen uns in die Ledersitze fallen und cruisen mit Atlantikbrise vor historischer Kulisse über die Uferstraße Malecón. Abends bei kubanischer Hausmannskost in einem Paladar feiern wir gemeinsam Abschied. Schön war die Zeit!

    19. Tag: Adiós, Havanna!

    José Martí und Che Guevara rahmen die Plaza de la Revolución ein, wo Fidel Castro seine Reden hielt. Der Cementerio Colón ist kein Friedhof wie jeder andere. Er ist der größte Amerikas und für die Kubaner auch eine Pilgerstätte. Hier befindet sich das Grab von Ibrahim Ferrer, einer der Legenden des Buena Vista Social Club, dem Wim Wenders ein filmisches Denkmal setzte. Im Zigarrenmuseum erfahren wir alles über das traditionelle Handwerk. Der Nachmittag ist frei. Ihr Hotelzimmer haben wir bis 16 Uhr für Sie reserviert. Nun heißt es Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen von Havanna. Abends Rückflug mit Condor nach Frankfurt (Nachtflug, nonstop ca. 10 Std.) oder Air France nach Paris (Nachtflug, nonstop ca. 9 Std.).

    20. Tag: Zurück in Europa

    Ankunft am Mittag in Frankfurt oder Paris und Weiterflug.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Condor (Economy, Tarifklasse H) von Frankfurt nach Punta Cana und zurück von Havanna, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 170 €)
  • Alle Hafengebühren und Trinkgelder an Bord
  • Transfers/Ausflüge in landesüblichen Reisebussen
  • Oldtimerfahrt in Havanna
  • Landausflüge während der Kreuzfahrt lt. Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage und Swimmingspool
  • Passage und 14 Übernachtungen auf der Sea Cloud II in einer Zweibettkabine der gebuchten Kategorie
  • Zimmer am Abreisetag bis ca. 16 Uhr
  • Frühstück, während der Kreuzfahrt Vollpension auf der Sea Cloud II, ein Mittagessen im Hotel, ein Mittagessen im Restaurant, 2 Abendessen im Hotel, 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Alle alkoholfreien Getränke sowie Wein und Bier zum Mittag- und Abendessen an Bord
  • Cocktailempfang, Begrüßungschampagner und täglich frisch gefüllter Obstkorb
  • Kubanische Touristenkarte (ca. 25 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Klimaschonendes Reisen durch vollständige CO2e-Kompensation von 5,47 t ([S.|CO2_Kompensation|+4|]).
  • Und außerdem: örtl. Führer, Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).

    SY Sea Cloud II*****

    Schiffsinformationen SY Sea Cloud II

    Dominikanische Republik: Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Jamaika: Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Dominikanische Republik: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Jamaika: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Sicherheitsgurte im Bus

    Kuba: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Gesundheitshinweise

    Kuba: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Dominikanische Republik: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Jamaika: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Karibik – Weihnachten & Silvester in der Karibik

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 20 Tage

    18.12.2022Sonntag, 18. Dezember 2022 - Freitag, 6. Januar 2023
    20 Tage / 19 Nächte

    14120.00 EUR

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 20 Tage

    18.12.2022Sonntag, 18. Dezember 2022 - Freitag, 6. Januar 2023
    20 Tage / 19 Nächte

    14120.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!