Litauen – Kulturhauptstadt Kaunas

8 Tage Litauen: Die Europäische Kulturhauptstadt Kaunas entdecken, durch das barocke Vilnius streifen und an der Kurischen Nehrung Bernstein suchen.

Reisenummer 73630

Litauen – Kulturhauptstadt Kaunas

  • 8 Tage Litauen: Die Europäische Kulturhauptstadt Kaunas entdecken, durch das barocke Vilnius streifen und an der Kurischen Nehrung Bernstein suchen.
  • 2022 hat Kaunas seinen großen Auftritt als Europäische Kulturhauptstadt. Mit dabei: Künstlerinnen wie Yoko Ono und Marina Abramovic – und wir! Dass Litauen auch sonst eine Reise wert ist, sehen wir in der barockverliebten Altstadt von Vilnius und in den Sanddünen der Kurischen Nehrung, wo schon Thomas Mann sich eine frische Ostseebrise um die Nase wehen ließ.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Litauen

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Vilnius. Transfer zum Hotel, wo Ihr Studiosus-Reiseleiter bereits anwesende Gäste um 16 Uhr zu einem ersten Spaziergang begrüßt. Beim Abendessen lernen wir uns dann alle kennen. Zwei Übernachtungen.

    2. Tag: Barock in Vilnius

    Die Altstadt (UNESCO-Welterbe) von Vilnius zählt zu den schönsten Ensembles des Barocks. Wir spazieren zum Tor der Morgenröte, zur Universität und zum Gotischen Winkel mit der verspielten Annenkirche und der ehemaligen Wehrkirche der Benediktiner. Danach bleibt Zeit, um Vilnius individuell zu entdecken. Bunte Skulpturen und feine Designershops locken ins Künstlerviertel Uzupis. Darauf ein Krupnikas? Den Kräuterwodka mit Honig sollten Sie unbedingt probieren.

    3. Tag: Auf die Kurische Nehrung

    Es geht an die Küste: Dort begrüßt uns Klaipeda, die lebendige Hafenstadt zwischen Ostsee und Haff. Wir erkunden bei einem Spaziergang die schmucken Fachwerkhäuser und erfahren auf dem Theaterplatz die Geheimnisse des Ännchen von Tharau. Per Fähre erreichen wir die Kurische Nehrung (UNESCO-Welterbe). Über die bewaldeten Sanddünen der Landzunge fahren wir nach Nida. Zwei Übernachtungen.

    4. Tag: Schatzsuche auf der Kurischen Nehrung

    Links das Haff, rechts die Ostsee, zwischendrin Sandberge: Thomas Mann fand in Nida sein Sommerparadies. In seinem Haus erzählt Ihr Reiseleiter die ganze Geschichte. Auf der höchsten Düne, dem Parniddener Berg, scheint die Zeit stillzustehen. Am Strand unten suchen Alt und Jung nach Bernstein. Mitarbeiter einer Galerie verraten uns, wo genau man das Gold der Ostsee findet und wie man daraus schönste Juwelen zaubert. Zum Abendessen gibt es Fisch!

    5. Tag: Entlang der Memel

    Wir nehmen Abschied vom Meer und machen auf dem Weg nach Kaunas einen Abstecher zur geschichtsträchtigen Memel. Wo sich heute Naturschutzgebiete an ihre Ufer schmiegen, gaben Napoleon und Zar Alexander Krieg und Frieden zum Besten. Ihr Reiseleiter erzählt, wie Königin Luise zwischen den Streithähnen vermittelte. Angekommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2022, erkunden wir die Altstadt und kehren anschließend zum Abendessen ein. Drei Übernachtungen.

    6. Tag: Modernismus in Kaunas

    Die Visitenkarte von Kaunas ist die Architektur der Zwischenkriegszeit. Auf der Suche nach einem Nationalstil entstanden in der kurzen Zeit, als Kaunas Hauptstadt des Landes war, viele modernistische Bauten. Beeindruckende Beispiele sind die ehemalige Hauptpost, das Milchzentrum, das Kinotheater "Romuva" und die Auferstehungskirche. Und im Museum des Komponisten und Malers M. K. Ciurlionis erfahren wir mehr über seinen Einfluss auf die litauische Kultur.

    7. Tag: Kloster Pazaislis

    Eines der schönsten Werke barocker Architektur in Litauen liegt inmitten einer Waldlandschaft auf einer Halbinsel am Kaunasser Meer: Italienische Künstler entwarfen das für die damalige Zeit eher ungewöhnliche Kloster Pazaislis und schmückten es aufwändig mit Skulpturen und Fresken aus. Zurück in Kaunas erkunden Sie auf eigene Faust die Veranstaltungen auf "Europas größter Bühne" zur Europäischen Kulturhauptstadt. Abends beschließen wir unsere Reise auf kulinarische Weise.

    8. Tag: Abschied von Litauen

    Gemeinsam geht es von Kaunas zum Flughafen nach Vilnius. Nachmittags individueller Rückflug.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Air Baltic (Economy, Tarifklasse V) von Berlin nach Vilnius und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 40 €)
  • Transfers/Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in bewährten Hotels
  • Frühstück, 2 Abendessen im Hotel und 3 in typischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).

    Reisepapiere und Impfungen

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Treppen- und Balkongeländer

    Sicherheitsgurte im Bus

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Litauen – Kulturhauptstadt Kaunas

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 10 max. 25 Dauer: 8 Tage

    12.09.2022Montag, 12. September 2022 - Montag, 19. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1475.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 10 max. 25 Dauer: 8 Tage

    12.09.2022Montag, 12. September 2022 - Montag, 19. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1725.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 10 max. 25 Dauer: 8 Tage

    12.09.2022Montag, 12. September 2022 - Montag, 19. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1475.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!