Usbekistan – Tagträume im Morgenland

Kleine Gruppe von höchstens 15 Gästen

Reisenummer 73158

Usbekistan – Tagträume im Morgenland

  • Brotbacken und Kochen mit usbekischen Familien
  • Auf Wunsch Radtour durch Chiwa
  • Kleine, charmante Unterkünfte in Chiwa und Buchara
  • Kleine Gruppe von höchstens 15 Gästen
  • EU-Bürger und Schweizer reisen visumfrei nach Usbekistan
  • Perfekte Basis zum Eintauchen in den Orient: sympathische kleine Unterkünfte in Chiwa, Buchara und Samarkand, in denen historisches Ambiente auf modernen Komfort und usbekische Gastfreundschaft trifft. Wir sehen die Perlen islamischer Architektur – den besonderen Charme dieser Reise machen aber Unternehmungen aus, die nur in kleinen Gruppen möglich sind: Kochrunden bei Familien oder eine Radtour durch Chiwa.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag:

    Individuelle Anreise nach Taschkent und individueller Transfer ins Hotel.

    2. Tag:

    Nach dem Frühstück sammeln wir auf einem Rundgang viele erste Eindrücke. Wir besuchen die Altstadt Taschkents mit der Barak-Chan-Medrese, dem Kaffal-Shashi Mausoleum und dem Basar. Anschließend fahren wir mit dem Bus nach Samarkand. Eine Oase der Ruhe in der quirligen Stadt ist unser • Hotel Grand Samarkand Superior mit 30 Zimmern. Im stimmungsvollen Innenhof lässt es sich hervorragend entspannen. Abendessen im Hotel. Drei Übernachtungen in Samarkand.

    3. Tag:

    Im Zentrum der alten Karawanenoase öffnet sich der Registanplatz – für viele der schönste Platz der islamischen Welt. Weitere architektonische Höhepunkte: das Gur-Emir Mausoleum und das Observatorium Ulug Beg. Nach Freizeit am Nachmittag erleben wir am Abend noch einmal Gastfreundschaft auf Usbekisch und kochen mit einer Familie das Nationalgericht Plov. Das anschließende Essen würzen wir mit unseren Fragen zu alten Rezepten, jungen Familien und zum Leben ganz allgemein.

    4. Tag:

    Auf der Gräberstraße Schah-e Sinda erzählt Ihr Reiseleiter von einer vergangenen Lebenswelt, während die Inschriften und Fotos auf dem modernen Friedhof nebenan Eindrücke vom heutigen Samarkand liefern. Ein weiteres Highlight ist die Bibi-Khanum-Moschee. Dann lockt der Basar, wo Sie sicher Ihre Mitbringsel finden. Die Rosinen und Feigen – süß und saftig – sind ein Gedicht! Beim Besuch der Papiermanufaktur Meros dürfen Sie staunen: Vom Abschälen der Maulbeerbaumrinde bis zum Papierschöpfen reicht die Bandbreite des traditionellen Herstellungsprozesses, den man hier pflegt und bewahrt. Abends ist dann der Tisch in einem traditionellen Restaurant für uns gedeckt.

    5. Tag:

    Wie einst die Karawanen bahnen wir uns nach dem Frühstück den Weg Richtung Buchara. Die Sarmysch-Schlucht ist der ideale Ort für eine kleine Wanderung und die perfekte Kulisse für unser Picknick. Unterwegs ergründen wir in einer Keramikwerkstatt die Geheimnisse der kostbaren Fayencen. Ein kleines Juwel ist unser • Gästehaus Minzifa: in einer ruhigen Gasse gelegen und doch mitten im Herzen der Stadt – ideal für Altstadtstreifzüge auf eigene Faust. Die zwölf Zimmer mit Komfort und orientalischem Charme gruppieren sich um zwei Innenhöfe eines traditionellen Hauses. Die Veranda ist an warmen Tagen bestimmt auch Ihr Lieblingsplatz. Zwei Übernachtungen in Buchara.

    6. Tag:

    In der Altstadt entfaltet Buchara seinen Orientzauber: Männer spielen Schach im Schatten der Maulbeerbäume, Schuster, Scherenmacher und Töpfer hämmern und werkeln in den Kuppelbasaren, Frauen wühlen sich durch Seidenstoffe, schnuppern an Gewürzproben und Parfümflakons. Minarette in Gold und Blau, das Samanidenmausoleum und die Festung erzählen Architekturgeschichte. Im Teehaus gönnen wir uns eine Pause vom Staunen, bevor wir Goldstickerinnen in einer Manufaktur auf die geschickten Finger schauen. Abends essen wir gemeinsam in einem Familienrestaurant.

    7. Tag:

    Unterwegs in der Wüste: Erinnerungen an die Zeit der Karawanen begleiten unsere Fahrt entlang der alten Seidenstraße – bis Chiwa wie eine Fata Morgana am Horizont auftaucht. Im Oasenstädtchen Chiwa erwarten Sie Ihre Gastgeber im • Hotel Zarafshon mit seinen 26 Zimmern. Die Gästezimmer sind zwar etwas klein, dafür ist der Service ausgesprochen liebenswürdig und die Lage unschlagbar: Direkt an der historischen Stadtmauer. Zwei Übernachtungen in Chiwa.

    8. Tag:

    In Chiwa ist die Zeit einfach stehen geblieben: Hinter der mächtigen Stadtmauer aus Lehm fühlen wir uns zwischen Palästen, Moscheen und Mausoleen wie in einem Freilichtmuseum islamischer Kultur. Den freien Nachmittag gestalten Sie nach Ihrem eigenen Gusto. Sie können zum Beispiel mit dem Taxi die Wüste bei Bostan "erfahren". Abends probieren wir in einem gemütlichen Restaurant Shortosh, die lokale Variante unserer Kräuterspätzle.

    9. Tag:

    Am Vormittag sammeln wir weitere Eindrücke vom durch und durch orientalisch anmutenden Innersten Chiwas. Lust auf eine Radtour? Auf die Räder, fertig, los! Beim Radeln rund um die Stadtmauer und quer durch die Neustadt taucht man schnell ins Alltagsleben ein. Frühes Abendessen bei einer Familie. Anschließend Transfer zum Flughafen von Urgentsch und Flug mit Uzbekistan Airways nach Taschkent.

    10. Tag:

    Individuelle Abreise von Taschkent.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus
  • Eine Fahrradtour
  • Je 3 Nächte im Hotel Zarafshon**** in Chiwa und im Hotel Grand Samarkand Superior***(*) in Samarkand, 2 Nächte im Gästehaus Minzifa*** in Buchara sowie eine Nacht im Hotel Aster**** in Taschkent; alle Unterkünfte mit Klimaanlage
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel, 5 Abendessen in typischen Restaurants, 2 Abendessen bei Familien
  • Ein Picknick
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder (ca. 60 €), Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Ihre Hotels

    Was gehört unbedingt in den Koffer?

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Reise- und Sicherheitshinweise

    Haftungsausschluss

    Gesundheitshinweise

    Hinweise des Auswärtigen Amtes zu seinen medizinischen Reiseinformationen

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Usbekistan – Tagträume im Morgenland

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    28.05.2022Samstag, 28. Mai 2022 - Montag, 6. Juni 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1645.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    28.05.2022Samstag, 28. Mai 2022 - Montag, 6. Juni 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1900.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    20.08.2022Samstag, 20. August 2022 - Montag, 29. August 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1545.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    20.08.2022Samstag, 20. August 2022 - Montag, 29. August 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1800.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    03.09.2022Samstag, 3. September 2022 - Montag, 12. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1545.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    03.09.2022Samstag, 3. September 2022 - Montag, 12. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1800.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    10.09.2022Samstag, 10. September 2022 - Montag, 19. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1695.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    10.09.2022Samstag, 10. September 2022 - Montag, 19. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1950.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    17.09.2022Samstag, 17. September 2022 - Montag, 26. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1695.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    17.09.2022Samstag, 17. September 2022 - Montag, 26. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1950.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    24.09.2022Samstag, 24. September 2022 - Montag, 3. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1695.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

    24.09.2022Samstag, 24. September 2022 - Montag, 3. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1950.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    01.10.2022Samstag, 1. Oktober 2022 - Montag, 10. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1645.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    01.10.2022Samstag, 1. Oktober 2022 - Montag, 10. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1900.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    08.10.2022Samstag, 8. Oktober 2022 - Montag, 17. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1645.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    08.10.2022Samstag, 8. Oktober 2022 - Montag, 17. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1900.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    15.10.2022Samstag, 15. Oktober 2022 - Montag, 24. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1645.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 8 max. 15 Dauer: 10 Tage

    15.10.2022Samstag, 15. Oktober 2022 - Montag, 24. Oktober 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    1900.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!