Schweden – Öland und Gotland im Herbst

8 Tage Schwedens Süden mit kultimer: Natur und Kultur auf den Inseln Öland und Gotland, dazu die Hafenstädte Kalmar und Karlskrona auf dem Festland.

Reisenummer 72791

Schweden – Öland und Gotland im Herbst

  • 8 Tage Schwedens Süden mit kultimer: Natur und Kultur auf den Inseln Öland und Gotland, dazu die Hafenstädte Kalmar und Karlskrona auf dem Festland.
  • Auf unserer herbstlichen Reise durch Südschweden ist für jeden etwas dabei: Freuen Sie sich auf Naturhighlights wie Vogelparadiese, Heidelandschaften und weite Strände. Entdecken Sie Wasserschlösser, Klosterruinen und stolze Hafenstädte. Und schon bald werden Sie verstehen, warum Regisseur Ingmar Bergmann dem Eiland Faarö verfallen war und die schwedische Königsfamilie seit über 100 Jahren jeden Sommer auf Öland verbringt.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Välkommen in Schweden

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und nachmittags Flug nach Kalmar. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen, und gemeinsam fahren wir ins Hotel, wo wir unsere Reise kulinarisch eröffnen. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Ölands UNESCO-Welterbe

    Als Schmetterling, der seine Flügel verlor und in der Ostsee strandete, beschrieb Literaturnobelpreisträgerin Selma Lagerlöf die Insel Öland. Ihre Südspitze ist besonders bei Vogelfreunden beliebt. Im September rasten hier Seevögel wie Ringelgänse, Pfeif- und Spießenten, sowie Löffel- und Krickenten auf ihrem Weg nach Süden. Haben Sie ein Fernglas dabei? Botaniker werden von der Heidelandschaft Stora Alvaret (UNESCO-Welterbe) begeistert sein. Aber auch die Wikingerburg Eketorp sehen wir uns an.

    3. Tag: Ferienparadies Öland

    Sonnenverwöhnt wie kaum ein anderer Landstrich Schwedens ist Öland zur beliebtesten Ferieninsel des Landes geworden. Selbst die schwedische Königsfamilie residiert hier im Sommer: im Städtchen Borgholm, das wir natürlich besuchen. Aber nicht nur Sonnenhungrige, auch Naturliebhaber finden hier im Herbst ihren Platz. Zum Beispiel an der Nordspitze der Insel im Naturschutzgebiet Trollskogen: Knorrige Eichen und windschiefe Kiefern geben schöne Fotomotive ab, und am Strand können wir seltene Klappersteine suchen. Was da klappert? Ihr Reiseleiter weiß es!

    4. Tag: Schwedens Süden

    In Kalmar mit seiner Festungsanlage und dem Wasserschloss tauchen wir tief in die Vergangenheit der nordischen Länder ein. Ein Schlenker nach Süden und wir machen Halt in der Hafenstadt Karlskrona (UNESCO-Welterbe), die für Schwedens einstige Vormachtstellung in der Ostsee steht. In der Hafenstadt Oskarshamn sind wir zu Gast zum Abendessen. Dann bringt uns die Fähre nach Gotland. Ankunft in Visby kurz vor Mitternacht. Vier Übernachtungen.

    5. Tag: Hansemetropole Visby

    Wie die Spinne im Netz der hansischen Handelswege liegt Visby (UNESCO-Welterbe). Wir genießen das Flair der mittelalterlichen Stadt: verwinkelte Gassen, die mächtige Stadtmauer und prachtvolle Schätze im Visby-Museum. Hier lässt es sich aushalten! Am Nachmittag ist Zeit für eigene Unternehmungen.

    6. Tag: Mystisches Gotland

    Unser Ausflug bringt uns durch den Norden der Insel und nach Faarö, einem vorgelagerten kleinen Eiland. Besonders bizarr: die "Raukar", seltsam geformte Kalksteinfelsen am Strand - eine herrliche Kulisse für die Sagen der Gotländer. Man kann leicht nachvollziehen, dass sich der weltberühmte schwedische Regisseur Ingmar Bergman in die Insel Faarö verliebte und sein halbes Leben dort verbrachte. Wer mag, schaut im Bergman Center vorbei.

    7. Tag: Inselrunde im Süden Gotlands

    Kiefernwälder, Wiesen und Weiden prägen die Ostseeinsel. Unterwegs sehen wir Gehöfte mit Gotlandpferden und die inseltypischen Landkirchen. Wir machen Station an der Roma-Klosterruine, an der Kirche von Öja und an der Schiffssetzung von Gannarve, einem Grabmal. Und wir krönen unsere Rundfahrt mit dem Panoramablick auf Visby und die Ostsee von der Klippe Högklint. Beim Abendessen lassen wir unsere Reise noch einmal Revue passieren.

    8. Tag: Abschied von Schweden

    Morgens nehmen wir Abschied von der Insel, und die Fähre bringt uns zurück auf das Festland. Weiter geht es durch Smaaland - Heimat von Astrid Lindgren und ihren Figuren. Und die kleinen Dörfchen mit den rotweißen Häusern sind doch irgendwie alle wie in Bullerbü, oder? Smaaland ist aber auch ein Zentrum der Glaskunst. Wir sehen mal nach, was schwedisches Glasdesign zu bieten hat. Unsere Reise endet spätnachmittags am Flughafen von Kalmar und es geht zurück nach Hause.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Kalmar und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 90 €)
  • Transfers/Rundreise in bequemem Reisebus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in bewährten Hotels
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel und zwei in typischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Reisepapiere und Impfungen

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Schweden: Reise- und Sicherheitshinweise

    Treppen- und Balkongeländer

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Schweden – Öland und Gotland im Herbst

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    13.09.2022Dienstag, 13. September 2022 - Dienstag, 20. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2450.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    13.09.2022Dienstag, 13. September 2022 - Dienstag, 20. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2850.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    13.09.2022Dienstag, 13. September 2022 - Dienstag, 20. September 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2450.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    27.09.2022Dienstag, 27. September 2022 - Dienstag, 4. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2450.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    27.09.2022Dienstag, 27. September 2022 - Dienstag, 4. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2850.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    27.09.2022Dienstag, 27. September 2022 - Dienstag, 4. Oktober 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    2450.00 EUR

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!