Belgien Ardennen - Genussreise Studienreise Ardennen für Gourmets

Die Ardennen in Belgien sind ein Muss für jeden Feinschmecker. Entdecken Sie die malerische Landschaft mit ihren historischen Burgen, Festungen und Dörfern und lassen Sie die kreative Küche der Region schmecken.

Busreise ab/bis Köln / Programm / Doppelzimmer p.P. ab EURO 2395.00

Reisenummer 71642

Ardennen für Gourmets

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour durch die belgischen Ardennen: kleine Dörfer in geschwungenen Flusstälern, uralte Burgen und Festungen. Aber was wäre das westliche Schiefergebirge ohne kulinarische Genüsse? Würzige Wildgerichte auf klassische Art oder aufregend kreative Menüs von aufgeweckten Köchen - die Küche der Ardennen ist unter Feinschmeckern schon lange kein Geheimtipp mehr!

Reiseverlauf

1. Tag: In die Ardennen

Um 14 Uhr empfängt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter in Köln und auf geht es mit dem Bus nach Spa. Nach einem Spaziergang durch die alte Kurstadt fahren wir weiter nach Namur, am Zusammenfluss von Sambre und Maas gelegen. Mit einem Glas Champagner stimmen wir uns ein auf das Abendessen im Restaurant Attablez-vous, das Michelin mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet hat. Fünf Übernachtungen.

2. Tag: Bouillons Erbe

Die Trappistenabtei von Orval gehörte einst zu den schönsten Klöstern Belgiens - wir bestaunen die Überreste. Zum Mittagessen sind wir in Our im Zwei-Sterne-Restaurant La Table de Maxime. Maxime Collard kocht hier im Stil der klassischen Moderne. Bouillon zehrt noch heute vom Erbe des Kreuzritters Gottfried von Bouillon. Von Rochehaut aus genießen wir den Blick über das Tal der Semois. Nach einem Imbiss kehren wir zurück ins Hotel.

3. Tag: Namur, Hauptstadt der Wallonie

Wir streifen durch die Altstadtgassen. Von "Pornokrates" bis "La sieste" - im Museum Félicien Rops begutachten wir die zum Teil recht erotischen Bilder des in Namur geborenen Malers und Zeichners. Im Zwei-Sterne-Restaurant L'Air du Temps in Liernu erwarten uns Sang Hoon und seine Mannschaft zum Degustationsmenü. Produkt- und Molekularküche gehen hier eine hochmoderne Verbindung ein. Zurück in Namur spazieren wir zur Zitadelle (Außenbesichtigung).

4. Tag: Stippvisite in Dinant

Hoch über der Stadt thront die Zitadelle. Nach einem Panoramablick auf die Maas schweben wir bequem mit einer Kabinenseilbahn zurück ins Zentrum von Dinant. Hier am Fuß des Zitadellenfelsens liegt die Kollegiatskirche. Unser heutiges kulinarisches Highlight: ein Menü von Grand Chef Pierre Résimont lassen wir uns mittags im Zwei-Sterne-Restaurant L'Eau vive auf der Zunge zergehen.

5. Tag: Brüssel vom Feinsten

Was wäre ein Rundgang durch Brüssel ohne die Grand-Place mit Rathaus (UNESCO-Welterbe)? Im Königlichen Museum der Schönen Künste tauchen wir ein in die Gemälde- und Skulpturensammlung des belgischen Staates. Berühmtestes Restaurant Brüssels ist wohl das Comme chez Soi, in dem der Mittagstisch für uns gedeckt ist. Seit den sechziger Jahren ist es mit zwei Sternen ausgezeichnet. Chef Lionel Rigolet lässt uns in sein Allerheiligstes - wir dürfen in seiner Küche essen. Bodenständig nehmen wir am frühen Abend bei einem Spezialbier und Imbiss Abschied von Belgien.

6. Tag: Fein war´s!

In Lüttich schauen wir uns den Bahnhof Guillemins mit seinem spektakulären weißen Wellendach von Stararchitekt Santiago Calatrava an. Gegen 13.30 Uhr erreicht unser Bus Köln.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus mit WC
  • 5 Übernachtungen im Hotel Les Tanneurs de Namur
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 4 Mittag- und ein Abendessen in ausgesuchten Gourmetrestaurants mit Champagner-Aperitif
  • Ein Imbiss
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung durch Dr. Piet van Meeuwen (Kunstgeschichte)

Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Schlemmen in den Ardennen

Namur, Les Tanneurs de Namur****

Treppen- und Balkongeländer

 

Hinweise

Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 12
Maximalteilnehmerzahl: 19

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Ardennen für Gourmets

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 19 Dauer: 6 Tage

08.09.2020Dienstag, 8. September 2020 - Sonntag, 13. September 2020
6 Tage / 5 Nächte

2395.00 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 19 Dauer: 6 Tage

08.09.2020Dienstag, 8. September 2020 - Sonntag, 13. September 2020
6 Tage / 5 Nächte

2690.00 EUR

 

halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 19 Dauer: 6 Tage

08.09.2020Dienstag, 8. September 2020 - Sonntag, 13. September 2020
6 Tage / 5 Nächte

2395.00 EUR

 

Kontakt

Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



Reisebüro Klingsöhr
Oberföhringer Strasse 172
81925 München

Telefon 089/9570001
eMail: info@klingsoehr-reisen.de

Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart

Empfehle unsere Webseite!