Kuba – Mini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer

Der perfekte Kuba-Mix in 15 Tagen: Kolonialstädte, Kochen beim Kaffeebauern, Relaxen an weißen Stränden und Wandern durch wilde Berge – all das im kleinen Team.

Reisenummer 67891

Kuba – Mini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer

  • Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern/maximal 12 Gäste
  • Der perfekte Kuba-Mix in 15 Tagen: Kolonialstädte, Kochen beim Kaffeebauern, Relaxen an weißen Stränden und Wandern durch wilde Berge - all das im kleinen Team.
  • Übernachten mit Atmosphäre: eine Mischung aus Komforthotels und Privatpensionen
  • Altstadt von Havanna
  • Tabakheimat Vinales
  • Koloniales Trinidad und Tal der Zuckermühlen
  • Che-Guevara-Denkmal
  • Karibischer Sandstrand
  • Kleines Team, unterwegs im Minibus, übernachten in Privatpensionen ... In der Mini-Gruppe erleben wir Kuba auf dieser Rundreise hautnah und persönlich. Wir folgen den Spuren von Hemingway, Che und Fidel, schwingen die Hüften und den Kochlöffel, wandern durch Tabakfelder und genießen das karibische Paradies am weißen Sandstrand. All das in kleiner Gruppe mit einem kubanischen Marco Polo Scout.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Flug nach Kuba

    Vormittags Flug mit Air Europa nach Madrid, alternativ mit Air France nach Paris und Weiterflug nach Havanna (Flugdauer ab Madrid ca. 9 Std. bzw. ab Paris ca. 10 Std.). Landung am Abend. Sie werden am Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Havanna

    Vormittags: Tour de La Habana mit dem Marco Polo Scout - begleitet von kolonialem Charme und einer Fülle an Geschichten über Piraten, Könige und Revolutionäre. Zu Fuß entdecken wir gemeinsam die Altstadt mit ihren stimmungsvollen Plätzen und der Kathedrale. An jeder Ecke bringen Musiker karibische Lebenslust zum Klingen. Nachmittags Pflichtprogramm für Nostalgiker: In liebevoll in Schuss gehaltenen Oldtimern lassen wir uns von einheimischen Fahrern herumkutschieren. Ratternd und schnatternd geht es über den Malecón, zum Aussichtspunkt Cristo de La Habana und über die Plaza de la Revolución. Im Ohr dazu die Klänge von Buena Vista Social Club? Abends treffen wir uns zum Welcome-Dinner in einem Restaurant.

    3. Tag: Havanna

    Zeitsprung in die letzten Jahrzehnte: Im Revolutionsmuseum wollen wir die Träume von Che und Fidel nachempfinden. Nachmittags ziehen Sie erst einmal allein los. Tipp für Rumfreunde: das Havana-Club-Museum. Am späten Nachmittag schwingen wir uns auf E-Bikes im Retrolook und entdecken das authentische Havanna abseits der üblichen Touristenpfade. Mit unserer kleinen Gruppe radeln wir durch enge Gassen, über pompöse Plätze und zum Finale mit etwas Glück einem spektakulären Sonnenuntergang entgegen.

    4. Tag: Havanna – Vinales

    Morgens steht der Minibus bereit, um uns durch Zuckerrohrfelder und Tabakplantagen in den Inselwesten zu bringen. Hier ragen Mogotes, die typischen Karstfelsen, in Richtung Himmel. Auf der fruchtbaren rostroten Erde gedeiht der beste Tabak der Welt – sagen die Kubaner. In Soroa bestaunen wir den Orchideengarten und nisten uns dann in Vinales ein. Wie bei Freunden wohnen wir in den Casas Particulares genannten Privatpensionen. Abends Gelegenheit zur Tour auf einer Biofarm: Sie genießen auf Wunsch ein köstliches Dinner mit Produkten aus eigenem Anbau. Zwei Übernachtungen.

    5. Tag: Valle de Vinales

    Kuba fühlen und schmecken. Im kleinen Team bestaunen wir als Erstes in den Höhlen von Santo Tomás spektakuläre Tropfsteingebilde, dann geht es in die schönsten Winkel des Nationalparks: Wir wandern durch das grüne Tal von Vinales, schauen Tabakbauern über die Schulter, probieren frisch gerösteten Kaffee. Am Nachmittag eine Runde durchs Dorf schlendern? Dann sind wir mit dem Kaffeebauern Benito zum Kochen verabredet - zusammen schnippeln, würzen und braten wir unser typisch kubanisches Dinner. Und während unser Essen in den gusseisernen Schalen auf der Holzkohle schmort, bleibt genug Zeit, um mit Benito über sein Leben hier zu plaudern.

    6. Tag: Vinales – Trinidad

    Die leeren Autobahnen teilt sich unser Minibus heute mit Sammeltaxis und Fahrradfahrern. Am späten Nachmittag sind wir in Trinidad an der Südküste Kubas. Dachten wir wirklich, mehr Pastell, Stuck und Kolonialcharme als in Havanna kann es gar nicht geben? Vier Übernachtungen in Casas Particulares.

    7. Tag: Trinidad

    Citytour mit dem Scout im Rhythmus der Stadt. Zum Auftakt steigen wir auf den Turm des Palacio Cantero. Im Gänsemarsch, denn viel Platz gibt es nicht auf der Treppe. Dafür einen fabelhaften Blick von der Aussichtsplattform auf Dachterrassen, Hinterhöfe, Berge und Meer. Wieder unten: Fotoshooting mit Kutschen auf der Plaza Mayor. Die Klänge aus der Casa de la Trova machen Lust auf einen schwungvollen Abend. Beim Salsa die Hüften schwingen?

    8. Tag: Cayo Iguana

    Ein ganzer Tag karibisches Urlaubsfeeling. Beim Ausflug mit dem Katamaran auf die Insel Cayo Iguana, fühlen wir uns wie im Film: Schnorcheln am Korallenriff, die Füße in den weißen Sand strecken, Sonnenbaden, in die Wellen springen, seine Bewohner, die seltenen kubanischen Leguane beobachten ...

    9. Tag: Trinidad

    Einsatz für unsere Trekkingschuhe! Der Bus bringt uns zum Rande des Naturschutzgebietes Topes de Collantes. Dort erwarten uns eine ca. zweistündige Wanderung und Grün, so weit das Auge reicht. Mittendrin ein Wasserfall zum Baden. Der Nachmittag ist frei. Auf dem Kunsthandwerkermarkt Mitbringsel shoppen? Oldtimer-Bilder erstehen? Und wer für das Abendprogramm gerüstet sein will, gönnt sich ein paar Salsastunden. In der Casa de la Música bleibt heute keiner sitzen.

    10. Tag: Trinidad – Santa Clara

    Im Tal der Zuckermühlen entführt uns der Scout heute in die Vergangenheit der Zuckerbarone, und wir genießen vom 45 m hohen Glockenturm Torre Iznaga den geschichtsträchtigen Ausblick über das Tal. Nachmittags rollen wir in Santa Clara in Zentralkuba ein. Noch auf einen Cuba libre zur Plaza Mayor?

    11. Tag: Santa Clara – Cayo Santa María

    Auf den Spuren der Revolution. Der Marco Polo Scout zeigt uns den Ort, an dem sie entschieden wurde. Anschließend weiter zur Gedenkstätte zu Ehren Che Guevaras. Nachmittags fahren wir auf die Insel Cayo Santa María. Zwei Übernachtungen im Strandhotel.

    12. Tag: Cayo Santa María

    Ein freier Tag im Paradies. Zur Auswahl: puderzuckerweißer Strand, kristallklares Wasser, unberührte Natur, unbeschwerte Leichtigkeit des Seins.

    13. Tag: Cayo Santa María – Havanna

    Am Vormittag Fahrt nach Havanna. Zurück in der Hauptstadt, checken wir im Hotel ein. Ein letztes Mal das Flair der Stadt aufsaugen und beim Abschiedsessen in einem Restaurant auf eine gelungene Reise anstoßen.

    14. Tag: Rückflug von Havanna

    Am Vormittag Stippvisite bei einem alten Bekannten: Hemingways Finca La Vigía ist ein Must-see. Danach bleibt Zeit für einen letzten starken Kaffee in den Gassen von Havanna bis zum Flughafentransfer. Spätabends Rückflug mit Air Europa über Madrid (Flugdauer bis Madrid ca. 8,5 Std.). Alternativ abends Flug mit Air France über Paris (Flugdauer bis Paris ca. 9 Std.).

    15. Tag: Zurück in Europa

    Mittags Ankunft in Europa und Weiterflug nach Hause.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

    Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich

  • Linienflug mit Air Europa (Economy, Tarifklasse N) von Frankfurt nach Havanna und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 180 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen Kleinbussen
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels und Privatpensionen (Casas Particulares)
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-inclusive)
  • Eintritte (ca. 35 €)
  • Oldtimer-Tour in Havanna
  • E-Bike-Tour in Havanna
  • Katamaran-Ausflug in Trinidad
  • Kochkurs in Vinales
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Weitere Eintritte und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

    Einreise

    Die kubanische Touristenkarte (25 €) ist nicht im Reisepreis inbegriffen.

    Ein offenes Wort

    Mit Unterstützung internationaler Hotelketten wurde vor einigen Jahren damit begonnen, die Rundreisehotels im ganzen Land nach und nach auf westlichen Standard zu bringen. Trotz großer Anstrengungen lassen der Hotelkomfort und das Hotelangebot außerhalb Havannas und der modernen Ferienresorts an der Nordküste nach wie vor oft zu wünschen übrig. Gelegentlich ist Flexibilität gefragt, da sich kurzfristige Hotel- und Programmänderungen nicht immer vermeiden lassen. Was Sie auf jeden Fall erwartet: Kubas besonderer Charme! Lassen Sie sich vom Flair der Insel begeistern!

    Badeverlängerung in Varadero

    Das moderne Resort Sol Varadero Beach**** für Gäste ab 16 Jahren liegt direkt am langen Sandstrand. Der Ort Varadero ist ca. 2 km entfernt. Im Zentrum der tropischen Gartenanlage befindet sich der Pool mit schattigen Liegebereichen. Die 356 hellen, modernen Zimmer mit Balkon oder Terrasse verteilen sich auf mehrere Gebäude und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, kostenloses WLAN und Safe. Das gastronomische All-inclusive-Konzept mit vier Restaurants und fünf Bars lässt kaum Wünsche offen. Tagsüber und abends wird ein breites Sport- und Unterhaltungsprogramm angeboten. Für alle, die es entspannter mögen, ist im Spa (gegen Gebühr) sicher das Richtige dabei. Transferdauer von bzw. nach Havanna ca. zweieinhalb Stunden. Preise auf Anfrage.

    Reisepapiere und Impfungen

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Über die Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige informiert das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland auf seiner Website unter "Kuba" -> "Einreise und Zoll":
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kuba-node/kubasicherheit/212208#content_4

    Einreisebestimmungen

    Für die Einreise nach Kuba benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer einen mindestens noch sechs Monate über das Datum der Einreise hinaus gültigen Reisepass und eine Touristenkarte.
    Touristenkarte
    berechtigt zum Aufenthalt bis zu 90 Tagen Kosten nicht im Reisepreis enthalten Besorgung für EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige über Marco Polo Reisen zubuchbar wird, sofern über Marco Polo Reisen gebucht, mit den Reiseunterlagen zugestellt Karte sorgfältig ausfüllen bei Einreise ausgehändigte Kopie sorgfältig aufbewahren
    Eventuell anfallende Visagebühren für andere Nationalitäten sind im Reisepreis nicht eingeschlossen.
    Zusätzliche Informationen für Gäste, die sich die Touristenkarte selbst besorgen:
    Bitte informieren Sie sich bei der jeweiligen Botschaft über benötigte Dokumente und Besorgungsfristen. Die Touristenkarte kann in der Konsularabteilung der Außenstelle Bonn der Botschaft von Kuba formlos mit einem frankierten Rückumschlag angefordert werden, die Gebühr beträgt 25 Euro, zahlbar mit Verrechnungsscheck. Es empfiehlt sich, die Touristenkarte spätestens 2 Wochen vor Abreise zu besorgen.
     
    Achtung für Gäste mit USA-Reiseplänen: Reisende, auch zu touristischen Zwecken, die sich am oder nach dem 12. Januar 2021 in Kuba aufgehalten haben, können nicht mehr mit ESTA in die USA einreisen, sondern müssen vor Reisebeginn ein Visum für die USA beantragen. Reisende sollten rechtzeitig vor Reisebeginn zu diesem Thema mit der zuständigen US-Vertretung Kontakt aufnehmen.

    Kuba: Reise- und Sicherheitshinweise

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Kuba: Reise- und Sicherheitshinweise" ausführlich zur aktuellen Lage:
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kuba-node/kubasicherheit/212208

    Sicherheitsgurte im Bus

    Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

    Gesundheitshinweise

    Unter dem Link www.diplo.de/gesuenderreisen können Sie die allgemeinen reisemedizinischen Hinweise des deutschen Auswärtigen Amtes abrufen.
    Falls Sie Fragen zu prophylaktischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit auf der Reise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Reisemediziner in Ihrer Nähe.

    Kuba: Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland informiert auf seiner Website unter "Kuba: Reise- und Sicherheitshinweise, Gesundheit" ausführlich zur aktuellen Lage:

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kuba-node/kubasicherheit/212208#content_5

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Kuba – Mini-Gruppe – nur 4-12 Teilnehmer

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    28.07.2024Sonntag, 28. Juli 2024 - Sonntag, 11. August 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3129.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    28.07.2024Sonntag, 28. Juli 2024 - Sonntag, 11. August 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3518.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    28.07.2024Sonntag, 28. Juli 2024 - Sonntag, 11. August 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3129.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    27.10.2024Sonntag, 27. Oktober 2024 - Sonntag, 10. November 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    2929.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    27.10.2024Sonntag, 27. Oktober 2024 - Sonntag, 10. November 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3318.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    27.10.2024Sonntag, 27. Oktober 2024 - Sonntag, 10. November 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    2929.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    03.11.2024Sonntag, 3. November 2024 - Sonntag, 17. November 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    2929.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    03.11.2024Sonntag, 3. November 2024 - Sonntag, 17. November 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3318.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    17.11.2024Sonntag, 17. November 2024 - Sonntag, 1. Dezember 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    2929.00 EUR

     

    nicht verfügbar Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    17.11.2024Sonntag, 17. November 2024 - Sonntag, 1. Dezember 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    3318.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 4 max. 12 Dauer: 15 Tage

    17.11.2024Sonntag, 17. November 2024 - Sonntag, 1. Dezember 2024
    15 Tage / 14 Nächte

    2929.00 EUR

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.02.2025Samstag, 8. Februar 2025 - Samstag, 22. Februar 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.02.2025Samstag, 8. Februar 2025 - Samstag, 22. Februar 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Samstag, 8. März 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.02.2025Samstag, 22. Februar 2025 - Samstag, 8. März 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.03.2025Samstag, 8. März 2025 - Samstag, 22. März 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.03.2025Samstag, 8. März 2025 - Samstag, 22. März 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.03.2025Samstag, 22. März 2025 - Samstag, 5. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.03.2025Samstag, 22. März 2025 - Samstag, 5. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    05.04.2025Samstag, 5. April 2025 - Samstag, 19. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    05.04.2025Samstag, 5. April 2025 - Samstag, 19. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    12.04.2025Samstag, 12. April 2025 - Samstag, 26. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    12.04.2025Samstag, 12. April 2025 - Samstag, 26. April 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    02.08.2025Samstag, 2. August 2025 - Samstag, 16. August 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    02.08.2025Samstag, 2. August 2025 - Samstag, 16. August 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    25.10.2025Samstag, 25. Oktober 2025 - Samstag, 8. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    25.10.2025Samstag, 25. Oktober 2025 - Samstag, 8. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    01.11.2025Samstag, 1. November 2025 - Samstag, 15. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    01.11.2025Samstag, 1. November 2025 - Samstag, 15. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.11.2025Samstag, 8. November 2025 - Samstag, 22. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    08.11.2025Samstag, 8. November 2025 - Samstag, 22. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    15.11.2025Samstag, 15. November 2025 - Samstag, 29. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    15.11.2025Samstag, 15. November 2025 - Samstag, 29. November 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.11.2025Samstag, 22. November 2025 - Samstag, 6. Dezember 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 15 Tage

    22.11.2025Samstag, 22. November 2025 - Samstag, 6. Dezember 2025
    15 Tage / 14 Nächte

     

    Kontakt

    Reisebüro Klingsöhr - Kontakt



    Wir freuen uns darauf, Sie bei der Planung Ihrer perfekten Reise zu unterstützen.
    Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben und der/die zu Ihrem Reiseziel passende Berater/in im Haus ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin:



    Reisebüro Klingsöhr
    Oberföhringer Strasse 172
    81925 München

    Telefon 089/9570001
    eMail: info@klingsoehr-reisen.de

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart

    Empfehle unsere Webseite!