Reisebüro Klingsöhr München

Dies ist eine von zwei in diesem Katalog angebotenen Wanderreisen in der Türkei. Die Lykische Küste ist eine der reizvollsten Landschaften der Türkei. Auch die Dichte kulturhistorischer Monumente ist sehr beeindruckend. Versunkene Städte, antike Theater, lykische Felsengräber und wilde Schluchten machen ihren besonderen Reiz aus. Hier finden wir malerische, nahezu unberührte Strände, gesäumt von uralten Kiefernwäldern, Zitrusplantagen und Olivenhainen. Zu Beginn unserer Tour wandeln wir auf den historischen Spuren der griechischen Kolonisten, die einst die gesamte Westküste Kleinasiens besiedelten. Hier schufen sie eine ungeheure Kulturblüte, die in vielem maßstabgebend für ihre in Griechenland verbliebenen Landsleute wurde. Die antike Stadt Xanthos, die lykischen Felsengräber bei Myra und Telmessos und die Ruinen auf der Insel Kekova sind nur einige von zahlreichen Superlativen, die wir während unserer Wanderreise entdecken. Dazwischen bleibt genügend Zeit und Muße für Badepausen an den idyllischen Stränden. Und die ist uns nach einer gelungenen Wanderung gerne willkommen Die Wanderabschnitte stellen nur mittlere Anforderungen an Kondition und Ausdauer dar. Die meisten sind mittel-schwer bis (leicht) fordernd und nur einmal länger als insgesamt 4,5 Stunden am Tag, wobei wir in einem Gelände ohne topographischen Schikanen unterwegs sind. Dazwischen immer wieder Zeit für Badepausen. Ausrüstung: Tagesrucksack, Sonnenschutz und gut eingelaufene Wanderschuhe.

Reisenummer 65916

Türkei: Aktivreisen - Wandern an der Lykischen Küste

Dies ist eine von zwei in diesem Katalog angebotenen Wanderreisen in der Türkei. Die Lykische Küste ist eine der reizvollsten Landschaften der Türkei. Auch die Dichte kulturhistorischer Monumente ist sehr beeindruckend. Versunkene Städte, antike Theater, lykische Felsengräber und wilde Schluchten machen ihren besonderen Reiz aus. Hier finden wir malerische, nahezu unberührte Strände, gesäumt von uralten Kiefernwäldern, Zitrusplantagen und Olivenhainen. Zu Beginn unserer Tour wandeln wir auf den historischen Spuren der griechischen Kolonisten, die einst die gesamte Westküste Kleinasiens besiedelten. Hier schufen sie eine ungeheure Kulturblüte, die in vielem maßstabgebend für ihre in Griechenland verbliebenen Landsleute wurde. Die antike Stadt Xanthos, die lykischen Felsengräber bei Myra und Telmessos und die Ruinen auf der Insel Kekova sind nur einige von zahlreichen Superlativen, die wir während unserer Wanderreise entdecken. Dazwischen bleibt genügend Zeit und Muße für Badepausen an den idyllischen Stränden. Und die ist uns nach einer gelungenen Wanderung gerne willkommen Die Wanderabschnitte stellen nur mittlere Anforderungen an Kondition und Ausdauer dar. Die meisten sind mittel-schwer bis (leicht) fordernd und nur einmal länger als insgesamt 4,5 Stunden am Tag, wobei wir in einem Gelände ohne topographischen Schikanen unterwegs sind. Dazwischen immer wieder Zeit für Badepausen. Ausrüstung: Tagesrucksack, Sonnenschutz und gut eingelaufene Wanderschuhe.

Karte

Highlights

  • Wandern und Entspannen an der bezaubernden Lykischen Küste
  • reizvolle Natur, viele Besichtigungen
  • einzigartige Landschaften entlang der Küste
  • die Übernachtungen in guten ****Hotels
  • Flüge ab München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Münster/Osnabrück oder Friedrichshafen möglich
  • Kemer oder Antalya: Ideal für eine Badeverlängerung
  • angenehm kleine Gruppengröße, Reisedurchführung bereits mit sechs Teilnehmern
  • unser Wanderreiseleiter erfahren und kundig

Reiseverlauf

1. Tag: 8-Tage-Tour Linienflug mit TURKISH AIRLINES von Frankfurt nach Dalaman (alternativ andere deutsche Flughäfen). Nach der Ankunft kurze Fahrt zu unserem **** Hotel in Fethiye, 2 Nächte. (A)

2. Tag: Die heutige Wanderung beginnt beim verlassenen griechischen Dorf Kayaköy. Ungefähr 2,5 Stunden geht es entlang des Lykischen Weges mit einer anspruchsvollen Wanderung durch traumhafte Landschaft nach Belcegiz, zum „Toten Meer“: der Sandstrand Ölü Deniz, als schönster der Türkei geltend, liegt geschützt in einer Bucht und die Wasseroberfläche bewegt sich auch bei starkem Seegang nicht. Möglichkeit zum Baden. Anschließend in Telmessos Besichtigung der lykischen Felsgräber mit dem Tempelgrab des Amyntas. Die Übernachtung wieder in Fethiye (6 km, ca. 2,5 Std., Höhenunterschied 380m). (FA)

3. Tag: Morgens kurze Fahrt zur antiken Stadt Xanthos mit Tempelresten und Lykischen Gräbern. Nach der Besichtigung ca. 3-4 Stunden dauernde Wanderung über Delikkemer nach Patara, einst eine der wichtigsten Städte Lykiens und Hafen dieser Region. Erholung und Badegelegenheit am sanft abfallenden, feinsandigen Strand. Anschließend kurze Fahrt nach Kas und Rundgang in dem verträumten kleinen Ort, unmittelbar an der Küste gelegen. Zwei Übernachtungen im **** Hotel (13km, 4,5 Std., Höhenunterschied 120m). (FA)

4. Tag: Kurze Fahrt zum Dorf Kapakli. Wir wandern entlang der Küste zum Dorf Simena, hier eine Burg mit idyllisch gelegener Nekropole. Von hier aus eine angenehme Bootsfahrt entlang der begeisternden Küste zur Insel Kekova, um die Stadtruinen einer byzantinischen Stadt an der nördlichen Inselküste zu besuchen. Teile der Stadt liegen aufgrund von Erdbeben versunken im Wasser und sind vom Boot aus zu sehen. Nach der Rückkehr Fahrt nach Myra und Besichtigung der lykischen Felsengräber, des naheliegenden Theaters sowie der Kirche des Hl. Nikolaus (8 km, 3 Std., Höhenunterschied 130m). (FA)

5. Tag: Fahrt nach Karaöz. Von hier aus Wanderung zum Gelidonya Leuchtturm. Dieser Abschnitt gehört mit zu den schönsten des Lykischen Weges; Buchten und Inseln, schroffe Felsen vor der Küste. Die Aussicht vom Leuchtturm ist spektakulär, u.a. ein wunderbarer Blick auf die Insel Sulu. Nach einer Pause wandern wir zur Piraten-Bucht, um das kristallklare Wasser zu genießen. Die drei folgenden Übernachtungen im Küstenort Kemer im ***** Strandhotel (8 km, 2,5 Std., Höhenunterschied 140m). (FA)

6. Tag: In der feinsandigen Bucht von Adrasan Beginn der heutigen Wanderung, die etwa 4-5 Stunden dauern wird. Durch wild-romantische Landschaft, hier primär aus Pinienwälder, schroffen Felswänden und kleinen Flusstäler bestehend, wandern wir nach Olympos, eine über 2.200 Jahre alte Stadtgründung, die sich heute als verwunschene Ruinenstätte zeigt und erkundet werden will. Am späteren Nachmittag Rückkehr nach Kemer (15km, 6,5 Std., Höhenunterschied 650m). (FA)

7. Tag: Nach kurzer Fahrt nach Ulupinar führt unsere erste Wanderung (ca. 2 Std., mittelschwer) entlang des Lykischen Weges unterhalb des Tahtali-Berges bis Chimera, dem „Ewigen Feuer“. Hier finden wir, mitten im Wald, verschiedene von natürlichem Erdgas gespeiste Flammen - ein Erlebnis! Danach wandern wir, wieder ca. 2 Stunden, hinab zur Meeresküste. Noch einmal Gelegenheit zum Baden und, wenn gewünscht, gemeinsames Abschiedsessen (6 km, 4 Std., Höhenunterschied 160m). (FA)

8. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Antalya und Rückflug zum gebuchten deutschen Heimatflughafen oder Beginn der individuellen Badeverlängerung. Individuelle Verlängerung: Individuelle Verlängerung im Boutique-Hotel ALP PASA im Anschluss an die Rundreise buchbar (Übernachtung mit Frühstück ab € 65,- pro Person). Dieses Kleinod, wunderschön in der Altstadt von Antalya gelegen, bietet individuelle und verschiedene Zimmer. Das Hotel selbst ist im typisch osmanischen "Konak"-Stil aus dem 19. Jahrhundert und verfügt über alle Annehmlichkeiten eines gehobenen Hotels. Der Strand und der Hafen sind fußläufig erreichbar. Für diejenigen, die es zu einem der großen Fünfsterne-Hotels mit allem erdenklichen Komfort und Freizeitangeboten entlang der türkischen Riviera zieht, bieten wir das Deluxe-Hotel SUNIS EVREN BEACH RESORT & SPA in Side auf Anfrage an. Ausführliche Hotelbeschreibungen und Preise auf unserer Individualseite 156. (F)

Reiseinformationen

Highlights

  • Wandern und Entspannen an der bezaubernden Lykischen Küste
  • reizvolle Natur, viele Besichtigungen
  • einzigartige Landschaften entlang der Küste
  • die Übernachtungen in guten ****Hotels
  • Flüge ab München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Münster/Osnabrück oder Friedrichshafen möglich
  • Kemer oder Antalya: Ideal für eine Badeverlängerung
  • angenehm kleine Gruppengröße, Reisedurchführung bereits mit sechs Teilnehmern
  • unser Wanderreiseleiter erfahren und kundig

Individualreisen_Seiten_Hinweis
181

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit TURKISH AIRLINES ab/bis Frankfurt einschl. Steuern und Gebühren
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) oder gleichwertig
  • Transfers, Besichtigungen und Rundfahrten im klimat. Reisebus einschl. Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf: (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • durchgehende, deutsch spr. Wanderreiseleitung

Hotelübersicht
OrtHotelNächte

Fethiye

NEVADA SU ****

2

Kas

HERA ****

2

Kemer

SIMENA *****

3

Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

+ € 180

Aufpreis für Flüge ab/bis versch. deutschen Flughäfen:

+ € 45

Flüge ab/bis Wien oder Zürich:

+ € 65

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ € 86

Alle Flüge mit TURKISH AIRLINES nach/von Istanbul erfolgen direkt, ohne Umsteigen in Frankfurt.

04 CH - Zuschläge Ferne Welten

Einzelzimmerzuschlag:

+ 245

Termine

Termine

Türkei: Aktivreisen - Wandern an der Lykischen Küste

24.09.2017Sonntag, 24. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

990 EUR

 

24.09.2017Sonntag, 24. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

1170 EUR

 

08.10.2017Sonntag, 8. Oktober 2017 - Sonntag, 15. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

990 EUR

 

08.10.2017Sonntag, 8. Oktober 2017 - Sonntag, 15. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

1170 EUR