Reisebüro Klingsöhr München

Der Traum von einer Reise in die Antarktis muss nicht an der stürmischen Drake-Passage scheitern: Die Seetage werden bei dieser kombinierten Flug-Schiff-Kreuzfahrt durch einen Panoramaflug ersetzt.

Reisenummer 50190

Antarktis: kombinierte Flug-Schiff-Kreuzfahrt - Mit dem Flugzeug zur Antarktischen Halbinsel

Der Traum von einer Reise in die Antarktis muss nicht an der Vorstellung der stürmischen See und meterhoher Wellen in der Drake-Passage scheitern: Die Seetage werden bei dieser kombinierten Flug-Schiff-Kreuzfahrt durch einen Panoramaflug ersetzt, bei dem Sie den atemberaubenden Blick von oben genießen. Innerhalb von zwei Stunden sind Sie in der Antarktis – und können die Zeit dort besonders intensiv genießen. Pinguine, die auf Eisbergen und Inseln Zuflucht vor Seeleoparden suchen, Robben und Wale, die zwischen Eisschollen nach Luft schnappen, Seevögel, die Ihre Zodiacs umkreisen und vieles mehr wird Sie beim Besuch der kalten Wildnis begeistern. Geplant sind Anlandungen an den schönsten Plätzen der Antarktis: Port Lockroy, Petermann Island, Paradise Bay oder auch Deception Island. Wenn es die Eisbedingungen zulassen, versuchen Sie bis 65 °Süd vorzudringen und den spektakulären Lemaire-Kanal zu durchqueren. Nach den Exkursionen kehren Sie abends zurück auf das komfortable Schiff, welches speziell für die Ansprüche von Kreuzfahrtgästen gebaut wurde. Die gemütliche Lounge, exzellente Küche und Open-Bar lassen Sie an Bord einen Hauch von Luxus genießen…

Karte - Mit dem Flugzeug zur Antarktischen Halbinsel

Höhepunkte

  • Aktive Expeditionskreuzfahrt mit 4 oder 5-Sterne-Komfort, vielen Wanderungen und Zodiactouren
  • Panoramaflug in die Antarktis: keine Seetage in der Drake-Passage, sofortiger Start des Anlandungsprogrammes
  • Spektakuläre Tierbeobachtungen im Eismeer: Pinguine, Seevögel, Robben, Wale
  • Antarktische Halbinsel und South-Shetland-Inseln

Reiseverlauf

1. Tag: Punta Arenas (A)

Individuelle Anreise nach Punta Arenas bis spätestens 15 Uhr (wir empfehlen die Anreise mind. einen Tag früher). Transfer zum Hotel. Am Nachmittag treffen Sie die Crew, und es erfolgen erste Instruktionen zur Reise in die Antarktis. Begrüßungsessen im Hotel José Nogueira, das einst ein französisches Herrenhaus war und über 100 Jahre alt ist. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: King George Island (F/M/A)

Das Abenteuer beginnt mit dem Flug nach King George Island (South-Shetland-Inseln) – einer der absoluten Höhepunkte dieser Reise (Flugdauer ca. 2h). Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit, bei ersten kleineren Exkursionen das antarktische Umfeld zu erkunden. Sie können außerdem die chilenische Station Frei sowie die russische Station Bellingshausen besuchen. Am Nachmittag schiffen Sie mit Hilfe von Zodiacs auf der Ocean Nova ein. Übernachtung an Bord.

3.–6. Tag: Expeditionskreuzfahrt Antarktis 4×(F/M/A)

Zwischen den South-Shetland-Inseln und der westlichen Küste der antarktischen Halbinsel haben Sie Gelegenheit spektakuläre Eisberge, fantastische Fjorde mit verschiedensten Eisformationen sowie riesige Vogelkolonien, Pinguine, Robben und Wale zu beobachten. Jeden Tag unternehmen Sie Ausflüge mit den Zodiacs und kleine Wanderungen, geführt von professionellen Polarguides. Auf dem Schiff wird ein fundiertes Vortragsprogramm geboten und Sie können von der Panoramalounge die herrliche Landschaft an sich vorbeiziehen lassen.

Keine Reise gleicht den anderen, denn das Programm wird täglich den vorherrschenden Eis- und Wetterbedingungen sowie den Tierbeobachtungsmöglichkeiten angepasst. Je nach Reise könnte Ihre Tour nach Livingston Island, Port Lockroy, Petermann Island, Cuverville oder Deception Island oder in die Paradiesbucht führen. Vielleicht schaffen Sie es, bis 65 Grad südliche Breite vorzustoßen und den spektakulären Lemaire-Kanal zu durchfahren. Egal welche Route Sie nehmen, das Expeditionsteam sorgt dafür, dass Sie einen weitreichenden Überblick über die antarktische Landschaft und die polare Flora und Fauna bekommen und mit unvergesslichen Eindrücken nach Hause zurückkehren. 4 Übernachtungen an Bord.

7. Tag: Flug nach Punta Arenas (F/M)

Rückkehr nach King George Island, wo Sie an der chilenischen Station Frei ein letztes Mal in die Schlauchboote steigen, um auszuschiffen. Beim Rückflug haben Sie noch einmal die Möglichkeit, unvergessliche Eindrücke aus der Luft zu genießen. Ankunft in Punta Arenas, Transfer zum Hotel und Übernachtung.

8. Tag: Heimreise (F)

Transfer zum Flughafen und individueller Heimflug oder Verlängerung.

Leistungen

  • ab/an Punta Arenas
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Charterflug Punta Arenas – Station Frei und zurück
  • Flughafentransfers in Punta Arenas
  • Alle Landgänge, Wanderungen und Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Vortragsprogramm an Bord
  • Feste Wandergummistiefel
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • 5 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 6×A

Nicht enthaltene Leistungen

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; optionale Aktivitäten; evtl. weitere Zusatzübernachtungen vor oder nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Anforderungen

Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer und können ausgelassen werden. Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. sehr kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

Die Antarktis ist ein äußerst sensibles Ökosystem – Respekt vor den Tieren und Pflanzen ist unbedingt nötig, den Anweisungen der Tourenleiter ist Folge zu leisten, Tiere dürfen nicht berührt, bedrängt oder anderweitig gestört werden.

Informationen

Das 5*-Schiff Hebridean Sky hat Platz für 110 Gäste – auf dieser Reise werden aber max. 71 Passagiere teilnehmen. So können Sie das Luxusschiff und die einmalige Antarktis-Kreuzfahrt mit noch mehr Freiraum genießen. Dadurch sind nicht alle in der Schiffsbeschreibung angegebenen Kabinen buchbar – wir helfen Ihnen gern beim Finden der für Sie idealen Kabine!

Hinweise

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger. Es sind max. 20 kg Gepäck (inkl. Handgepäck) pro Gast erlaubt.

Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Das Programm kann sich durch lokal vorherrschende Eis- und Wetterbedingungen, Verfügbarkeit von Anlandungsorten, sowie Tierbeobachtungsmöglichkeiten vor Ort laufend ändern. Das endgültige Programm wird vom Expeditionsleiter an Bord bestimmt.

Wir empfehlen, bei der An-und Abreise jeweils mindestens einen Puffertag einzuplanen, damit bei Verspätungen der Langstreckenflüge, Gepäckverlust oder Verspätung des Fluges aus der Antarktis genügend Reservezeit vorhanden ist.

Sollte aufgrund widriger Wetterverhältnisse ein Flug in die/von der Antarktis nicht möglich sein, gilt: Vom 2. bis 6.Tag wird der nächstmögliche Abflug unter Berücksichtigung aller Sicherheitsstandards angestrebt, bis dahin werden geführte Touren zu historischen Plätzen in der näheren Umgebung von Punta Arenas angeboten. Ist bis zum 6.Tag kein Transport in die Antarktis möglich, erfolgt eine Rückerstattung des Reisepreises in Höhe von 30%. Weitere Regressforderungen durch die Reisegäste werden nicht anerkannt.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass 95% aller Flüge pünktlich starten und landen.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen.

Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Schwierigkeit: 1

Reisedauer: 8 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 30 Maximalteilnehmer: 62

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 1350
  • Kabinenzuschläge auf Anfrage
  • Zuschlag Einzel-Kabine auf Anfrage
  • Kajak ab EUR 990
  • Schneeschuhgehen ab EUR 230

Termine

Termine

Mit dem Flugzeug zur Antarktischen Halbinsel

02.12.2017Samstag, 2. Dezember 2017 - Samstag, 9. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

10350 EUR

 

07.12.2017Donnerstag, 7. Dezember 2017 - Donnerstag, 14. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

10350 EUR

 

11.12.2017Montag, 11. Dezember 2017 - Montag, 18. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

12350 EUR

 

12.12.2017Dienstag, 12. Dezember 2017 - Dienstag, 19. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

10350 EUR

 

16.12.2017Samstag, 16. Dezember 2017 - Samstag, 23. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

12350 EUR

 

17.12.2017Sonntag, 17. Dezember 2017 - Sonntag, 24. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

10350 EUR

 

21.12.2017Donnerstag, 21. Dezember 2017 - Donnerstag, 28. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

12850 EUR

 

22.12.2017Freitag, 22. Dezember 2017 - Freitag, 29. Dezember 2017
8 Tage / 7 Nächte

11850 EUR

 

26.12.2017Dienstag, 26. Dezember 2017 - Dienstag, 2. Januar 2018
8 Tage / 7 Nächte

12850 EUR

 

27.12.2017Mittwoch, 27. Dezember 2017 - Mittwoch, 3. Januar 2018
8 Tage / 7 Nächte

11850 EUR

 

17.01.2018Mittwoch, 17. Januar 2018 - Mittwoch, 24. Januar 2018
8 Tage / 7 Nächte

11150 EUR

 

22.01.2018Montag, 22. Januar 2018 - Montag, 29. Januar 2018
8 Tage / 7 Nächte

11150 EUR

 

27.01.2018Samstag, 27. Januar 2018 - Samstag, 3. Februar 2018
8 Tage / 7 Nächte

11150 EUR

 

13.02.2018Dienstag, 13. Februar 2018 - Dienstag, 20. Februar 2018
8 Tage / 7 Nächte

11150 EUR